Responsive image

Zeitschriftenbeiträge

2012

Homann-Wenig, S. (2012): Energiewende: Perspektiven für die Volksbanken und Raiffeisenbanken. BankInformation 03/2012, S.24-28.

2006

Homann-Wenig, S. (2006): VR Check-Up Business: Fragestellungen und Lösungen für 2006. Genossenschaftsblatt 02/2006, S.11-12.

2005

Homann-Wenig, S. (2005): ... neue Ertragspotenziale erschließen. Genossenschaftsblatt 06/2005, S.16-20.

Homann-Wenig, S. (2005): Beratungsmehrwert im Firmenkundengeschäft bieten. Genossenschaftsblatt 02/2005, S.8-9.

2003

Homann-Wenig, S. (2003): Mit VR Check-Up Business zum Beratungserfolg. Genossenschaftsblatt 12/2003, S.10-14.

Homann-Wenig, S.; Winter, R. (2003): Firmenkundengeschäft im Umbruch. Genossenschaftsblatt 09/2003, S.26-28.

2002

Homann-Wenig, S. (2002): Ideen für das Firmenkundengeschäft. rbg aktuell 01/2002, S.15-16.

2001

Baumgärtler, T.; Homann-Wenig, S. (2001): Grundsätze für das Kreditgeschäft: Erfolg ist kein Zufall. Genossenschaftsblatt 04/2001, S.9-13.

2000

Homann-Wenig, S. (2000): Firmenkundengeschäft: Mit E-Commerce „drin“ oder „draußen“. Genossenschaftsblatt 05/2000, S.10-14.

1999

Homann-Wenig, S. (1999): Computer 2000 – Zeit für eine Entwarnung? Genossenschaftsblatt 09/1999, S.16-17.

1998

Homann-Wenig, S. (1998): Info-Dienst statt aufgepeppte Produktwerbung. Genossenschaftsblatt 12/1998, S.28-30.


Beiträge in Monografien, Sammelwerken, Schriftenreihen

2008

Homann-Wenig, S. (2008): Ansätze einer ertrags- und risikoorientierten Vertriebssteuerung für das Firmenkundengeschäft. Erfolgreiche Vertriebsstrategien im Firmenkundengeschäft: Konzepte - Praxisberichte - Lösungen, Wien, S.217-238.

1999

Homann-Wenig, S. (1999): Die Regionen auf dem Weg in die Zukunft: Regionalität muss nicht nur erhalten, sondern auch entwickelt werden. Bayerischer Genossenschaftskalender 1999, S.28-29.


Bücher / Monografien

2015

Ratka, A.; Homann-Wenig, S.; Ehrmaier, B. (2015): Technik Erneuerbarer Energien. UTB GmbH Stuttgart 2015.


Sonstige Veröffentlichungen

1992

Homann-Wenig, S. (1992): Probleme und Perspektiven für das Konsumentenkreditgeschäft als Segment des Privatkundengeschäftes unter Berücksichtigung der Absatzwegeproblematik und im Hinblick auf die Entwicklungstendenzen in den neuen Ländern der Bundesrepublik Deutschland. Berlin 1992.