Responsive image

Zeitschriftenbeiträge

2018

Wilk, S. (2018): The Timeline of Landscape Architecture. Speech Architecture Magazine (Englisch/Russisch), Jovis Verlag Berlin/ Moskau 2018.

2007

Schegk, I.; Wilk, S. (2007): Germany. Case Study: The Landscape Park in Riem. Case Study: The New Cemetery in Riem. In: Ian Thompson, Torben Dam, Jens Balsby Nielsen: "European Landscape Architecture – Best Practice in Detailing", London, S. 81- 118.

2005

Wilk, S.; Beiersdorf, H. (2005): Der Student als Marke - Grundlagen der Selbstvermarktung an der FH Weihenstephan. in: Garten + Landschaft 7/2005.


Bücher / Monografien

2020

Wilk, S. (2020): Perspective in landscape architecture: History, Theory and Practice Construction and Design Manual II . DOM Publishers, Berlin; 1. Auflage: Student (1. April 2020).

Wilk, S. (2020): Zeichenlehre für Landschaftsarchitekten − Drawing for Landscape Architects: Construction and Design Manual. DOM Publishers, Berlin (Deutsch, Englisch, Chinesisch) 1. Auflage 2013 | 2. Auflage 2015 | 3. Auflage 2020.

2007

Schegk, I.; Wilk, S. (2007): The Landscape Park in Munich Riem. European Landscape Architecture | Herausgeber: Ian H. Thompson, Torben Dam, Jens Balsby Nielsen: "European Landscape Architecture – Best Practice in Detailing", London 2007.


Sonstige Veröffentlichungen

2012

Wilk, S. (2012): Landschaftsarchitektur Freihandzeichnen und Aquarellieren: Grundlagen, Techniken und Beispiele. Schriftenreihe der HS-Weihenstephan-Triesdorf, Freising 2012.

2011

Wilk, S. (2011): Landschaftsarchitektur Zeichnen und Skizzieren: Grafische Grundlagen und Beispiele. Schriftenreihe der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Freising | 1. Auflage 2010 | 2. Auflage 2011.

2009

Wilk, S. (2009): Landschaftsarchitektur Darstellen und Visualisieren: Ein Handbuch mit Beispielen. Schriftenreihe der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Freising 2009.

2004

Wilk, S. (2004): A Study of Sculpture Parks in Europe: Approaches to displaying. Art in the Landscape Recherche und Forschungsprojekt (Privatauftrag) für Büro RDA (Sevenoaks Kent) und der Henry Moore Foundation (Hartforshire) und Folkestone Sculpture Park (Grafschaft Kent) GB. 2004.

2002

Wilk, S. (2002): A Study of Urban Spaces in temperate Climates. Recherche und Forschungsdokument für Richard Rogers Architects (London), Rummey Design Associates (Sevenoaks Kent) und Countryside Properties (Chelmsford, Essex) GB 2002.