Responsive image


Projektdauer: 01.08.2019 - 31.07.2020

Hofnachfolge in Bayern: Situationsanalyse und Erarbeitung von Vorschlägen zur Verbesserung der Situation

Die Sicherstellung der Generationenfolge ist eine der wichtigsten Aufgaben der Agrarpolitik zur Zukunftssicherung der Landwirtschaft in Bayern. Ziel der Agrarpolitik bleibt es, eine möglichst große Zahl an landwirtschaftlichen Unternehmen, unabhängig von Betriebsgröße, Produktionsausrichtung und Betriebsform zu erhalten bzw. zu etablieren. Dies bietet die beste Gewähr für die von der Gesellschaft gewünschte flächendeckende Landbewirtschaftung, für eine breite Streuung des bäuerlichen Eigentum...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Martin Spreidler

Agrarpolitik Hofnachfolge Landwirtschaft Online-Befragung


Projektdauer: 01.04.2016 - 31.12.2016

Fachliche, methodische und persönlich-soziale Anforderungen an landwirtschaftliche Arbeitskräfte vor dem Hintergrund der zunehmenden Technisierung und Digitalisierung in der Landwirtschaft

Bezüglich der ersten Forschungsfrage der Komplexitätswahrnehmung kann für die Außenwirtschaft resümiert werden, dass viele digitale Enabler-Technologien der Außenwirtschaft wie automatische Lenksysteme oder Teilbreitenschaltungen inzwischen weit im Markt verbreitet sind. Diese Technologien werden von den Fahrern und Landwirten nicht als besonders komplex wahrgenommen. Größere Probleme bereiten den Landwirten das Datenmanagement und erweiterte Precision Farming Lösungen, die auf dem Zusammenfü...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Markus Beinert

Anforderungen an Bildungsträger Digitalisierung Kompetenzbedarf Landwirtschaft Technisierung Umweltfolgeabschätzung


Projektdauer: 01.10.2015 - 31.12.2016

Erstmalige Herstellung von anpassbaren Brillenfassungen aus Vollholz

Im Laufe der Förderung durch EXIST standen drei Hauptziele im Fokus: im Vordergrund stand die Optimierung des entwickelten Anpassungsverfahrensdie Erstellung der Holzbrillen-Prototypen sollte abgeschlossen werden und in der Fertigung einer testweisen Kleinserie münden parallel dazu wurde ein aussagekräftiger Businessplan inklusive einem Marketingkonzept erstellt sowie alle weiteren Geschäftsprozesse vorbereitet. Die EXIST-Förderung endete mit der Gründung des Unternehmens 'freisicht Gmb...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Markus Beinert

Holzbrillen Vollholzbrillen


Prof. Dr. Markus Beinert


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Fakultät Nachhaltige Agrar- und Energiesysteme
Am Staudengarten 1
85354 Freising

T +49 8161 86262-58
markus.beinert[at]hswt.de