Responsive image

Laufende Forschungsprojekte

BAYSICS | Teilprojekt 6: Höhengrenzen von Baumarten selbst erkunden
Laufzeit: 01.05.2018 - 30.04.2023
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Jörg Ewald
Baumarten Baumgrenze Biodiversität Citizen Science Klimawandel Waldgrenze


Vegetation der bayerischen Normallandschaft zwischen Klimaerwärmung und Landnutzungsdruck (LandKlif Teilprojekt 3) | Anpassungsstrategien an den Klimawandel im Landschaftsmanagement sowie der Landschafts- und Raumplanung (LandKlif Teilprojekt 10)
Laufzeit: 01.05.2018 - 30.04.2023
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Jörg Ewald, Prof. Dr. Christoph Moning
Biodiversität Grüne Infrastruktur Hemerobie Klimawandel Vegetation


Entwicklung und Bewertung von Logistikketten bei Einsatz von entrindenden Harvesterfällköpfen (Debarking Heads II)
Laufzeit: 01.12.2017 - 31.12.2019
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Stefan Wittkopf
Arbeitsverfahren Holzenergie Holzernte Logistikkette Nachwachsende Rohstoffe Ökoeffizienz


Grenzüberschreitendes Konzept für Naturschutz und Naturerlebnis im Gebiet des Böhmischen Waldes und der Oberpfalz
Laufzeit: 01.10.2017 - 31.03.2020
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Umweltvorsorge


Kurzumtriebsplantagen (KUP) auf organischen Böden - Kohlenstoffhaushalt und Klimarelevanz (Phase II)
Laufzeit: 01.04.2017 - 31.12.2020
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
CO2-Senke Energiewende Klimarelevanz Kurzumtriebsplantage Moor Nachwachsende Rohstoffe


Alpenhumus als klimasensitiver C-Speicher und entscheidender Standortfaktor im Bergwald
Laufzeit: 01.07.2016 - 31.12.2019
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Jörg Ewald
Bodenkunde Forstwirtschaft Klimawandel Kohlenstoffspeicherung Ökosystemleistungen Räumliche Modellierung Vegetation


Planerische Steuerung des Ausbaus erneuerbarer Energien durch planerische Instrumente – Ökosystemleistungen in der Landschaftsplanung (ÖkoSysLa)
Laufzeit: 01.07.2016 - 30.04.2019
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Landschaftsplanung Ökosystemleistungen Umweltvorsorge


Paludikulturen für Niedermoorböden in Bayern - Etablierung, Klimarelevanz & Umwelteffekte, Verwertungsmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeit (MOORuse)
Laufzeit: 01.03.2016 - 30.04.2021
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler, Dr. Tim Eickenscheidt, Prof. Dr. Ulrich Bodmer, Prof. Dr. Hauke Heuwinkel, Prof. Dr. Elke Meinken, Prof. Dr. Christoph Moning
Nachwachsende Rohstoffe Paludikulturen Regionalentwicklung Wirtschaftlichkeit


Moore und Moor-Renaturierungen in Bayern - Klimarelevanz, Klimaentlastungspotenziale und Synergien mit dem Schutz der Biodiversität (MOORclimb, KLIP Phase V)
Laufzeit: 01.01.2016 - 31.12.2019
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Klimawandel


Abgeschlossene Forschungsprojekte

Anpassung der Moore an den erwarteten Klimawandel in Bayern - Schwerpunkt Niedermoore (MOORadapt)
Laufzeit: 01.01.2016 - 30.06.2018
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Klimawandel Technikfolgeabschätzung


Grünes Hochhaus Arabella 26 im Wandel der Jahreszeiten | Phase I |Projektstudie: Mikroklimatische Wirkungen von Fassadenbegrünung auf Gebäude und Umgebung
Laufzeit: 01.11.2017 - 01.04.2018
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Swantje Duthweiler
Fassadenbegrünung Ökosystemare Leistungen


Die Wirkung des Europäischen Bibers (Castor fiber) auf den natürlichen Wasserrückhalt an ausgewählten Fließgewässern Bayerns
Laufzeit: 01.10.2015 - 31.10.2017
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Volker Zahner, Prof. Dr. habil. Carsten Lorz
Artenvielfalt Dämme Hochwasserrückhalt Informationsverarbeitung und Naturwissenschaften Landnutzung Strukturreichtum Trockenheit Umweltfolgeabschätzung


Landschaftsbild und Energiewende
Laufzeit: 01.10.2015 - 30.06.2017
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Christoph Moning
Energie Landnutzung Landschaft


Kurzumtriebsplantagen (KUP) auf organischen Böden - Kohlenstoffhaushalt und Klimarelevanz - Begleituntersuchungen zu Varianten der Anlage von KUP in der staatlichen Versuchsgutverwaltung Grub, Betrieb Großkarolinenfeld
Laufzeit: 01.07.2013 - 31.03.2017
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Technikfolgeabschätzung


Wissenschaftliche Begleitung - Teilbereiche Fauna/Flora und Akzeptanz für das Projekt "Biotopverbindendes Trassenmanagement unter Freileitungen - Naturschutzfachlicher Mehrwert für bundesweit bedeutsame Trocken- und Wald-Lebensraumkorridore durch ökologisches Management anhand von Beispielen in Rheinland-Pfalz"
Laufzeit: 01.07.2015 - 28.02.2017
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Christoph Moning, Prof. Dr. Markus Reinke
Erneuerbare Energien Landnutzung Technikfolgeabschätzung


Verbundvorhaben: ICOS-D, Hauptphase, Teilvorhaben Ökosystemprogramm TV 11
Laufzeit: 01.04.2014 - 31.12.2016
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Technikfolgeabschätzung


Fortführung des Monitoring von Wasserqualität und naturschutzfachlicher Bedeutung und der Beiträge zum Betrieb der Wasserflächen am Campeon (Infineon) in Phase II
Laufzeit: 01.03.2012 - 31.12.2016
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Biodiversität Technikfolgeabschätzung


Die Auswirkungen der sozialen Akzeptanz auf den Abbau mineralischer Rohstoffe
Laufzeit: 01.10.2015 - 30.09.2016
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne, Dr. Florian Weber
Mineralische Rohstoffe Soziale Akzeptanz


Feinkonzept zur Detaillierung der Handlungspriorisierung für Moorrenaturierungen im Staatswald
Laufzeit: 01.03.2015 - 31.07.2016
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Technikfolgeabschätzung


Erarbeitung einer bayernweiten Flächennutzungstypenkarte und Bewertung des Schutzgutes Arten und Lebensräume
Laufzeit: 01.11.2013 - 31.03.2016
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Informationsvearbeitung und Naturwissenschaften Technikfolgeabschätzung


Klimarelevanz von Moorrenaturierungen in Bayern - Phase IV - Begleituntersuchungen zur Abschätzung des Klimaentlastungspotenzials durch Moor-Renaturierungsmaßnahmen in Bayern
Laufzeit: 01.03.2015 - 31.12.2015
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler


KulturlandschaftsKompetenz! Ausbildung und Etablierung von Kulturlandschaftspflegern
Laufzeit: 01.12.2013 - 31.10.2015
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Entwicklung von naturschutzfachlichen Zielen und Orientierungswerten für die planerische Umsetzung der doppelten Innenentwicklung
Laufzeit: 01.09.2013 - 31.10.2015
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Technikfolgeabschätzung Umweltfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Grenzüberschreitende Zusammenarbeit beim Natur- und Artenschutz mit der Regierung von Oberfranken und der Region Karlsbad (CZ)
Laufzeit: 01.01.2014 - 31.05.2015
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Informationsverarbeitung und Naturwissenschaften Technikfolgeabschätzung


Datenaufbereitung der GIS-Daten des Pilotprojekts "Fachbeitrag zum Landschaftsrahmenplan der Region 12 (Donau-Wald)" zur Nutzbarmachung in FIN-View (Phase 2)
Laufzeit: 01.01.2014 - 31.08.2014
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Informationsverarbeitung und Naturwissenschaften Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Dialogforum Erneuerbare Energien in Tourismusregionen: Chancen, Risiken und Grenzen
Laufzeit: 01.05.2013 - 31.05.2014
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Energie Nachwachsende Rohstoffe


Heimat erkennen - Identität bewahren. Aufbau einer ehrenamtlichen Kulturlandschaftsinventarisierung
Laufzeit: 01.09.2011 - 31.05.2014
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Umweltvorsorge


Untersuchungen von Voraussetzungen für den Ausbau der Windenergie im Bayerisch-Tschechischen Grenzgebiet
Laufzeit: 01.01.2012 - 31.12.2013
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Energie Nachwachsende Rohstoffe Technikfolgeabschätzung Umweltfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Gutachten "Planerische Strategien und Instrumente zur Unterstützung des Ausbaues der Erneuerbaren Energien"
Laufzeit: 01.06.2013 - 30.11.2013
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Energie Nachwachsende Rohstoffe Technikfolgeabschätzung Umweltfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Kulturlandschaftliche Leitbilder für Bayern
Laufzeit: 01.10.2012 - 31.10.2013
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Datenaufbereitung der GIS Daten des Pilotprojekts "Fachbeitrag zum Landschaftsrahmenplan der Region 12 (Donau-Wald)" zur Nutzbarmachung in FIN-View (Phase 1)
Laufzeit: 01.04.2013 - 30.09.2013
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Informationsverarbeitung und Naturwissenschaften Technikfolgeabschätzung


Standortfindung für Windkraftanlagen im Naturpark Altmühltal - Umsetzung des Zonierungskonzeptes in die Schutzgebietsverordnung
Laufzeit: 15.02.2013 - 15.06.2013
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Energie Nachwachsende Rohstoffe Umweltfolgeabschätzung


Energiepflanzenanbau in bayerischen Naturparken
Laufzeit: 01.12.2012 - 30.04.2013
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Energie Erneuerbare Energien Umweltfolgeabschätzung


Bedeutsame Kulturlandschaften in Bayern
Laufzeit: 01.09.2011 - 31.12.2012
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Standortfindung für Windkraftanlagen im Naturpark Altmühltal: Erstellung eines 3-Zonenkonzepts
Laufzeit: 18.05.2012 - 26.09.2012
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Energie Nachwachsende Rohstoffe Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Implementation of relevant European Teaching Contents in the Studies of Landscape Architecture
Laufzeit: 01.11.2010 - 31.10.2011
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Informationsverarbeitung und Naturwissenschaften


Entwurf einer kulturlandschaftlichen Gliederung Bayerns als Beitrag zur Biodiversität
Laufzeit: 01.09.2009 - 31.07.2011
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Biodiversität Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Pilotprojekt Landschaftsrahmenplan Region 12 (Donau-Wald)
Laufzeit: 01.02.2009 - 31.01.2011
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Erneuerbare Energien Nachwachsende Rohstoffe Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Internetplattform Landschaftsplanung
Laufzeit: 01.10.2007 - 30.05.2008
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke
Informationsverarbeitung und Naturwissenschaften Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Institut für Ökologie und Landschaft (IÖL)

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Institut für Ökologie und Landschaft (IÖL)
Weihenstephaner Berg 4
85354 Freising

T +49 8161 86262-71
ioel [at]hswt.de Mail

Betreuung der Projektseiten

Gerhard Radlmayr | ZFW - Referat Forschungskommunikation
T +49 8161 71-3350
kommunikation.zfw [at]hswt.de Mail