Responsive image

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Ökologische Planung zur Effizienzkontrolle von Moorrenaturierung in Bezug auf den Klimawandel (Teilprojekt Faunistische Erfassungen)
Laufzeit: 01.07.2015 - 30.06.2018
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Christoph Moning
Landnutzung Moorschutz Renaturierung Umweltfolgeabschätzung


Längsschnittstudie zur Wahrnehmung von Alt- und Totholz sowie zur symbolischen Konnotation von Wald
Laufzeit: 01.07.2013 - 30.09.2016
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne
Alt- und Totholz Erneuerbare Energien Umweltfolgeabschätzung Wald


Analyse des öffentl. Diskurses zu gesundheitlichen Auswirkungen von Hochspannungsleitungen - Handlungsempfehlungen für die strahlenschutzbezogene Kommunikation beim Stromnetzausbau
Laufzeit: 01.11.2014 - 31.10.2015
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne, Dr. Florian Weber
Diskursforschung Gesundheit Landnutzung Umweltvorsorge


Potenziale zur Minderung der Freisetzung von klimarelevanten Spurengasen beim Anbau von Energiepflanzen zur Gewinnung von Biogas – Teilvorhaben 6: Ermittlung der Klimawirkung am Standort Ascha
Laufzeit: 01.09.2010 - 31.05.2015
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Erneuerbare Energien Nachwachsende Rohstoffe Technikfolgeabschätzung


Klimarelevanz von Moorrenaturierungen in Bayern - Begleitforschungsprojekt zur Abschätzung des Klimaentlastungspotenzials durch Moor-Renaturierungsmaßnahmen in Bayern im Rahmen des Klip2020 – Phase 3
Laufzeit: 01.04.2013 - 31.12.2014
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Technikfolgeabschätzung


Sozialwissenschaftliche Evaluierung im Rahmen des BfN-Projekts „Bewusstseinsbildung und Entwicklung einer handlungsorientierten Verantwortung für Feucht- und Nasswiesen mit Beständen des Breitblättrigen Knabenkrauts“
Laufzeit: 01.07.2012 - 31.12.2014
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne
Landschaft Umweltvorsorge


Moorschutz in Deutschland - Optimierung des Moormanagements in Hinblick auf die Biodiversität und die Ökosystemdienstleistungen
Laufzeit: 01.12.2011 - 31.10.2014
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Landnutzung Technikfolgeabschätzung


ICOS-D | Nationale Umsetzung des Integrierten Kohlenstoff-Beobachtungssystems; Teilprojekt: Aufbau und Betrieb der Station Mooseurach, vTI
Laufzeit: 15.02.2012 - 30.04.2014
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Technikfolgeabschätzung


Pilotprojekt zur Erfassung von Waldmooren und deren Status im bayerischen Staatswald
Laufzeit: 01.06.2012 - 31.12.2013
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Forstwirtschaft Landnutzung Naturschutz Renaturierung Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Greenhouse gas management in European land use systems - Teilprojekt peatland synthesis (GHG Europe)
Laufzeit: 01.01.2010 - 30.09.2013
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Technikfolgeabschätzung


Klimarelevanz von Moorrenaturierungen in Bayern - Begleitforschungsprojekt zur Abschätzung des Klimaentlastungspotenzials durch Moor-Renaturierungsmaßnahmen in Bayern im Rahmen des Klip2020 – Phase 2
Laufzeit: 01.04.2012 - 31.03.2013
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Technikfolgeabschätzung


Verbundprojekt „Organische Böden“ – Ermittlung und Bereitstellung von Methoden, Aktivitätsdaten und Emissionsfaktoren für die Klimaberichterstattung LULUCF/AFOLU - Teilprojekt Eddy
Laufzeit: 01.01.2009 - 31.12.2012
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Umweltvorsorge


Verbundprojekt „Organische Böden“ – Ermittlung und Bereitstellung von Methoden, Aktivitätsdaten und Emissionsfaktoren für die Klimaberichterstattung LULUCF/AFOLU - Teilprojekt Gesamtkoordination und Messung und Modellierung der TGs 5 u. 6
Laufzeit: 01.01.2009 - 31.12.2012
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Entwicklung von Konzepten für einen nationalen Klimaschutzfonds zur Renaturierung von Mooren
Laufzeit: 01.08.2012 - 30.10.2012
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Technikfolgeabschätzung


Auswirkungen des Klimawandels auf ökologische Serviceleistungen von Grasland-Moorökosystemen“, Teilprojekt 4 des Bayrischen Forschungsverbundes „Auswirkungen des Klimas auf Ökosysteme und klimatische Anpassungsstrategien“ (FORKAST)
Laufzeit: 01.07.2009 - 30.06.2012
Projektleitung an der HSWT: Prof. Dr. Matthias Drösler
Technikfolgeabschätzung


Fakultät Landschaftsarchitektur

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Fakultät Landschaftsarchitektur


Betreuung der Projektseiten

Gerhard Radlmayr | ZFW - Referat Forschungskommunikation
T +49 8161 71-3350
kommunikation.zfw [at]hswt.de Mail