Research Workshop FAPESP/BAYLAT Computational approaches for precision medicine

Fokus des Workshops "Computational approaches for precision medicines" liegt auf der Vermittlung von Methoden zur Analyse von genomischen und proteomischen Daten komplexer Erkrankungen. Dabei sollen Konzepte der Systembiologie sowie die Analyse von molekularen Mechanismen im Vordergrund stehen. Zusätzlich werden statistische Methoden und Algorithmen aus dem Bereich des maschinellen Lernens zur Identifizierung von Biomarkern vermittelt.


Projektleitung

Prof. Dr. Dominik Heider (Koordination)

Projektdauer

-

Projektförderung