Screening alternativer Ölpflanzen

Das Projekt Oilivia hat zur Zielsetzung das Screening alternativer Ölpflanzen für die industrielle Verwendung. Es sollen Kulturen gefunden werden, deren Öle und Fette als Ersatz von vor allem Raps- und Palmöl, dienen können, die derzeit in der Industrie am häufigsten eingesetzten Alternativen zu fossilem Erdöl. Ersatz für Raps- und Palmöl ist aufgrund des intensiven Anbaus größtenteils in Monokulturen und den damit verbundenen Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft, sowie aufgrund aufwändiger Aufbereitung und Modifizierung von Interesse. Neben einer ausführlichen Literatur- und Datenbankrecherche und Versuchen im Gewächshaus findet im Rahmen des Projektes auch ein einjähriger Testanbau der Kulturen im Feld statt. die Analyse des im Testanbau gewonnenen Saatgutes erfolgt mittels Fettsäuremuster, Säure-, Verseifungs- und Iodzahl. Das grundsätzliche Problem der Analyse ist die geringe Probenmenge aus den Testanbauten, das durch ein halbmanuelles Titrationsverfahren gelöst werden soll.