Ellenbogen und Königshafen auf Sylt in Schleswig-Holstein – in Deutschland ganz oben

Abstract

Der friesische Wahlspruch „Rüm hart – klaar kiming“ (weites Herz – klarer Horizont) wird den inselfriesischen Kapitänen zugeschrieben, die damit ihre Weltläufigkeit
ausdrücken wollten. Er weht auf vielen Fahnen der Insel Sylt und besonders im Norden der Insel lässt sich dieses Lebensgefühl nachempfinden. Hier umschließt ein Ellenbogen
genannter Nehrungshaken in einem ausladenden Bogen eine Bucht mit weiten Watten und Salzwiesen, den Königshafen. An dessen Südostende liegt List, die nördlichste Ortschaft
Deutschlands. In dieser reizvollen Küstenlandschaft lassen sich vor allem die zahlreichen Zugvögel auf zum Teil angenehm kurze Distanz beobachten.

Mehr zum Titel

Titel Ellenbogen und Königshafen auf Sylt in Schleswig-Holstein – in Deutschland ganz oben
Medien Der Falke
Verlag Aula
Heft 7
Band 2011 / 58
ISBN ---
Verfasser/Herausgeber Prof. Dr. Christoph Moning, Christian Wagner, Christopher König, Felix Weiß
Seiten 252-255
Veröffentlichungsdatum 2011-07-01
Projekttitel ---
Zitation Moning, C.; Wagner, C.; König, C.; Weiß, F. (2011): Ellenbogen und Königshafen auf Sylt in Schleswig-Holstein – in Deutschland ganz oben. Der Falke 2011 / 58 (7), S. 252-255.