Responsive image


Project duration: 2011-07-01 - 2015-02-28

Konkurrenz um Holz: Ökologische, soziale und ökonomische Effekte der stofflichen und energetischen Verwertung von Holz

Gehäckselt, zu Pellets gepresst oder als Scheit – der Rohstoff Holz wird immer häufiger zum Heizen und zur Stromerzeugung eingesetzt. Fast 40 Prozent des Holzaufkommens in Deutschland wird heute bereits energetisch genutzt, Tendenz steigend. Denn...
Workpackage lead HSWT: Prof. Dr. Stefan Wittkopf

CO2-Bilanz Biomasse Bioökonomie Energie Erneuerbare Energien Feinstaubemissionen Kaskadennutzung Primärenergiebedarf Umweltfolgeabschätzung


Project duration: 2010-04-01 - 2013-12-31

Volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Untersuchung des Anbaus von schnellwachsenden Baumarten im Kurzumtrieb auf landwirtschaftlichen Flächen als nachhaltige CO2-Vermeidungsoption (KUP 1)

Die wachsende Weltbevölkerung und der steigende Wohlstand führen zu einer erhöhten Nachfrage nach Energie. Der Bioenergie kommt dabei eine besondere Rolle zu: Aktuell nimmt die durch Biomasse erzeugte Energie den größten Anteil der Erneuerbaren...

CO2-Bilanz Agroforstsysteme Biomasse Biomassefunktion Energie Erneuerbare Energien Ertragsleistung Landnutzung Ökosystemdienstleistungen


Prof. Dr. Stefan Wittkopf


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Fakultät Wald und Forstwirtschaft
Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 3
85354 Freising

T +49 8161 71-5911
stefan.wittkopf[at]hswt.de