Responsive image


Project duration: 2015-12-01 - 2016-11-30

Proteinreduzierte und Sojaextraktionsschrot-freie Broilermast

Das Projekt knüpft an die Thematik des vorangegangenen UFOP-Projekts (524/141) an. In einem Broilermastversuch wurden in Alleinfuttermischungen die Mischungsanteile für Sojaextraktionsschrot teilweise durch Erbsen oder Rapsextraktionsschrot (RES)...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Gerhard Bellof

Eiweißfuttermittel Broilermast Landnutzung Tierernährung


Project duration: 2014-06-09 - 2015-02-27

Einsatz von Körnererbsen und Rapsextraktionsschrot in der intensiven Broilermast

Insgesamt wurden 2014 in Deutschland 972 Tsd. t Hähnchenfleisch, bezogen auf das Schlachtgewicht, erzeugt. Hierfür wurden von Seiten der Mischfutterindustrie 2,73 Mio. t Futter produziert (FEFAC, 2015). Überwiegend handelt es sich dabei um...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Gerhard Bellof

Eiweißfuttermittel Broilermast Landnutzung Tierernährung


Project duration: 2014-03-01 - 2015-04-30

Einsatz von Rapsextraktionsschrot in Kraftfuttermischungen für die Lämmeraufzucht und -mast

Sojaextraktionsschrot (SES) aus importierten Sojabohnen stellt das dominierende Eiweißfuttermittel für die Nutztierfütterung in Deutschland dar. Als Proteinträger aus heimischem Rapsanbau wird insbesondere in der Rinderfütterung vermehrt...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Gerhard Bellof

Eiweißfuttermittel Lämmermast Landnutzung Tierernährung


Project duration: 2013-02-15 - 2014-03-31

Strategien zum verminderten Einsatz von aus Übersee importierten Sojaerzeugnissen in der Geflügelfütterung in Deutschland

Die Eiweißversorgung der landwirtschaftlichen Nutztiere in Deutschland basiert in den letzten Jahrzehnten auf Sojaprodukten, die aus Übersee importiert werden. In der konventionellen Tierhaltung dominiert der Einsatz von Sojaextraktionsschrot...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Gerhard Bellof

Eiweißfuttermittel Geflügelfütterung Landnutzung Tierernährung


Project duration: 2012-07-01 - 2014-03-31

Der Einsatz von Rapsextraktionsschrot in der Intensivmast von männlichen B.U.T. 6 Mastputen

Abstract In einem Fütterungsversuch mit einer Gesamtdauer von 133 Tagen (6-Phasenmast) sollten unterschiedliche Mischungsanteile an Rapsextraktionsschrot (RES) im Alleinfutter für Puten hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Mastleistung, den...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Gerhard Bellof

Eiweißfuttermittel Geflügelfütterung Landnutzung Tierernährung


Project duration: 2012-03-01 - 2014-02-28

Kleegrassilage II (BÖLN) - Kleegrassilage aus spezieller Nutzung und technologischer Aufbereitung in der ökologischen Geflügel- und Schweinefütterung

Project lead HSWT: Prof. Dr. Gerhard Bellof

Eiweißfuttermittel Geflügelfütterung Landnutzung Schweinefütterung Tierernährung


Project duration: 2011-10-01 - 2015-01-31

Kleegrassilage I (ICOPP) - Kleegrassilage aus spezieller Nutzung in der ökologischen Geflügelfütterung

Die Ernährung monogastrischer Nutztiere in der ökologischen Landwirtschaft ist besonderen Restriktionen unterworfen. Die Versorgung mit essentiellen Aminosäuren (insbesondere Methionin und Lysin gelingt insbesondere beim Geflügel oft nicht in...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Gerhard Bellof

Eiweißfuttermittel Geflügelfütterung Landnutzung Schweinefütterung Tierernährung


Prof. Dr. Gerhard Bellof


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Fakultät Nachhaltige Agrar- und Energiesysteme
Am Staudengarten 1
85354 Freising

T +49 8161 71-6401
gerhard.bellof[at]hswt.de