Responsive image


Project duration: 2022-04-01 - 2022-10-31

Feasibility study on the Bavarian Agricultural Data Space

Die Schaffung von Datenräumen (engl. data spaces) gewinnt in allen Wirtschaftszweigen an Bedeutung. Dies eröffnet organisatorische, wirtschaftliche, rechtliche, aber auch technische und fachspezifische Perspektiven aller beteiligten...

Umweltvorsorge


Project duration: 2021-05-01 - 2022-04-30

Monitoring von Pegelständen und Wasserentnahmen gemäß Merkblatt "Bewässerungsbrunnen" der LFU (BruMo)

Aufgrund einer teils erheblichen Ausweitung der Bewässerungsaktivitäten in Landwirtschaft und Gartenbau und anhaltend niedriger Grundwasserstände bzw. einer zu geringen Grundwasserneubildung wird die Grundwasserentnahme zur Erhaltung der...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Sebastian Peisl

Bewässerung Grundwasser Nachhaltigkeit


Project duration: 2020-11-01 - 2022-02-28

Methodenentwicklung zur Optimierung der Düngung im Gemüseanbau

Nitratbelastetes Grundwasser und eine veränderte Niederschlagsverteilung, die sich stark auf die Nährstoffmobilität und -verfügbarkeit auswirken, stellen die Politik und den Gartenbausektor vor große Herausforderungen. Die bisher praktizierte...
Lead of collaborative projects HSWT: Prof. Dr. Sebastian Peisl

Bewässerung Düngung Grundwasser Nährstoffversorgung Umweltvorsorge


Project duration: 2020-02-01 - 2023-12-31

Entwicklung einer automatisierten Entscheidungshilfe zur ressourcenschonenden und effizienten Bewässerung in Gartenbau und Landwirtschaft mit dem Ziel Wasserverteilung und Stickstoffausnutzung zu optimieren

Die Bewässerung in Landwirtschaft und Gartenbau ist in den letzten Jahren massiv in die Kritik der Öffentlichkeit geraten. Fehlende Sommerniederschläge mussten durch Zusatzbewässerung ausgeglichen werden, was fallende Grundwasserstände zur...

Bewässerung Big Data Farm-Management Klimawandel Stickstoff


Project duration: 2017-03-01 - 2019-01-31

Philipp Schwartz Stipendium Prof. Dr. Nasser Haboub

Ende Januar 2019 verabschiedete die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) Prof. Dr. Nasser Haboub am Ende seiner zweijährigen Hospitation im Rahmen eines Philipp-Schwartz-Stipendiums der Alexander von Humboldt-Stiftung. Der studierte...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Sebastian Peisl

Bewässerung Entwicklungshilfe Wissenstransfer


Project duration: 2017-01-01 - 2020-12-31

Architektur eines unabhängigen Expertennetzes für die Landwirtschaft für das Zeitalter der Digitalisierung (FarmExpert 4.0)

Obwohl die Landwirtschaft technologischen Neuerungen in der Produktion aufgeschlossen ist und diese einsetzt, ist gerade die landwirtschaftliche Beratung bisher noch verhältnismäßig wenig digitalisiert. Es ist gängige Praxis in der...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Sebastian Peisl

Big Data Digital Farming Digitalisierung Expertennetzwerk Landnutzung Precision Farming Ressourcenschonung Schlagkartei


Project duration: 2013-11-01 - 2016-11-30

Mobile Bewässerungssteuerung durch Funknetze (MoBeFu)

Damit im Freilandgemüseanbau die notwendigen Qualitäten und Erträge erzielt werden können, wird ein erheblicher Arbeits- und Wasserressourcenaufwand betrieben. Dabei steht der je nach Witterung bedingte hohe Wasserverbrauch in dem sich...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Sebastian Peisl

Bewässerung Ernährung Gartenbau Gemüsebau Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Project duration: 2012-06-01 - 2016-06-30

Bewässerungssteuerung im Obstbau - Ausbringung minimaler Wassermengen bei hoher Sicherheit für den Anbauer unter Berücksichtigung des Fruchtwachstums - Teilprojekt 2

Im Fokus des Verbundprojekts stand die Entwicklung von wassersparenden Beregnungs- und Bewässerungssystemen sowie die präzise und zeitnahe Bestimmung des Bewässerungsbedarfs mittels Bodenwassergehalt und Pflanzenzustand. Damit liefert es einen...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Sebastian Peisl

Bewässerung Ernährung Gartenbau Obstbau Wertschöpfungsketten


Project duration: 2012-03-01 - 2017-12-31

Radolan | Optimierung der Bewässerung im Freilandgemüseanbau Niederbayern | Fortsetzungsprojekt "Radargestützte Wetterprognosen zur effizienten und wassersparenden Beregnung von gärtnerischen Kulturen in Landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Betrieben"

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Optimierung der Bewässerung im Freilandgemüseanbau“ wurden überwiegend in Niederbayern praxisnahe Versuche zur Steuerung der Bewässerung durchgeführt. Ziel des vom bayerischen Staatsministerium für Ernährung,...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Sebastian Peisl

Bewässerung Ernährung Gartenbau Gemüsebau Wertschöpfungsketten


Prof. Dr. Sebastian Peisl


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Institut für Gartenbau

T +49 8161 71-5248
sebastian.peisl[at]hswt.de