Responsive image


Project duration: 2016-07-01 - 2019-06-30

Planerische Steuerung des Ausbaus erneuerbarer Energien durch planerische Instrumente – Ökosystemleistungen in der Landschaftsplanung (ÖkoSysLa)

Ziel des Ökosystemsleistungs (ÖSL)-Konzeptes ist es, die Leistungen und damit den Wert von Ökosystemen aufzuzeigen. Die ökonomische Betrachtungsweise soll Entscheidungsträgern verdeutlichen, dass sich der Schutz und die nachhaltige Nutzung von natürlichen Ressourcen (etwa durch ein alternatives ökologisches Landmanagement) auch wirtschaftlich lohnt. In der räumlichen Planungspraxis wird der Ansatz bislang kaum genutzt. In Deutschland trifft das Konzept der ÖSL zudem auf die rechtlich veranker...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke

Ökosystemleistungen Landschaftsplanung Umweltvorsorge


Prof. Dr. Markus Reinke


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Institut für Ökologie und Landschaft (IÖL)
Weihenstephaner Berg 4
85354 Freising

T +49 8161 71-3480
markus.reinke[at]hswt.de