Responsive image


Project duration: 2019-04-01 - 2020-03-31

Nachhaltigkeit in globalen Wertschöpfungsketten - Modul Lehrvertretung

Das Thema des auszuarbeitenden Proposals befasst sich mit "Wege in die nachhaltige Internationale Bioökonomie: Die Rolle von Standards". Das Thema ist von hoher Relevanz in der aktuellen Forschungslandschaft zum Thema Bioökonomie. Insbesondere bezüglich der stofflichen Nutzung sind die Anforderungen von Nachhaltigkeit in globalen Wertschöpfungsketten zwar in vielen Bereichen der Bioökonomie bereits ausformuliert (BMEL, 2016), die Operationalisierung und Messbarkeit solcher Indikatoren sowie d...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Anja Faße

Bioökonomie Entwicklungsländer International Nachwachsende Rohstoffe Standards Wertschöpfungsketten


Project duration: 2018-10-26 - 2019-12-31

Auswirkungen von Innovationsstrategien auf die Armut und Ernährungssicherung von Kleinbauern in Tansania (Impact of innovation strategies on poverty and food security of smallholder farmers in Tanzania)

Das spezifische Ziel von lnnFo ist die Bewertung der Verbesserung der Ernährungssituation für die am meisten gefährdete arme ländliche Bevölkerung in Tansania. Ziel ist es zu evaluieren, inwieweit durch die implementierten Strategien die Wohlfahrt und die Ernährungssicherung entlang lokaler und regionaler Wertschöpfungsketten verbessert werden konnten. Zudem werden weitere Auswirkungen auf Entrepreneurship, Lebenszufriedenheit und Migrationsverhalten der teilnehmenden Haushalte sowie die Verä...
Project lead HSWT: Prof. Dr. Anja Faße

Ernährung Ernährungssicherung Innovationsstrategien Nachwachsende Rohstoffe Tansania Ungleichheit Wirkungsanalyse


Prof. Dr. Anja Faße


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Fakultät Wald und Forstwirtschaft
Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 3
85354 Freising

T +49 9421 187-240
anja.fasse[at]hswt.de