Responsive image


Projektdauer: 01.01.2018 - 29.02.2020

Innovatives CO2-gesteuertes Hydrolyseverfahren für pflanzliche Arzneistoffe (HydroCO2)

Im Forschungsvorhaben wird die Machbarkeit eines innovativen CO2-gesteuerten Hydrolyseverfahrens für pflanzliche Arzneistoffe unter einem ganzheitlichen Ansatz geprüft. Aus ausgewählten pflanzlichen Rohstoffen werden glykosidreiche Extrakte...
Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Ballaststoffe Extraktion Gesundheit Pulverisierung Rieselhilfsmittel Trägerstoffe


Projektdauer: 01.11.2017 - 31.10.2018

Machbarkeitsstudie zum Coating von Apfelsäure mit dem Soliquids-Verfahren

Im Forschungsvorhaben ist es gelungen, handelsübliche, pulverfömige Äpfelsäure mit Alginatmembranen zu überziehen und damit Einfluss auf deren Eigenschaften zu nehmen. Dazu wurde ein Wirbelschichtverfahren so modifiziert, dass eine Beschichtung in...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Alginat Coating Ernährung Organische Säuren Palmöl Wirbelschicht


Projektdauer: 01.09.2017 - 31.01.2020

Entwicklung eines Biorieselbettreaktors zur Reinigung von lösemittelhaltiger Prozessabluft

Im Projekt wird ein bereits bestehender Biorieselbettreaktor, in dem VOCs der lackverarbeitenden Industrie abgebaut werden, wissenschaftlich begleitet, um vor allem die Schadstoffabbaurate erheblich zu verbessern. Nach Untersuchung und Optimierung...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Abluftreinigung Biofilm Lackfabrik Nährstoffkreislauf Rieselbettreaktor Umweltvorsorge


Projektdauer: 01.10.2016 - 31.12.2019

Entwicklung von Biopolymermembranen mit funktionellen Eigenschaften

Alginsäure ist das Hauptstütz- und Strukturpolysaccharid vieler mariner (Braun-)Algen und gehört neben Polymilchsäure, Xanthan oder beispielsweise Carrageen zu den Biopolymeren. Diese bieten als nachhaltig erzeugbare und ökologisch attraktive...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Alginat Controlled-Release Gesundheit Makromoleküle Membrancharakterisierung Proteine Verkapselung


Projektdauer: 01.10.2016 - 31.12.2019

Mikroverkapselung von Omega 3 reichen Ölen mit dem PGSS-Verfahren

Unter Einsatz überkritischer Gase im PGSS-Verfahren können derzeit rieselfähige Pulver aus Palmfett mit einem Leinölgehalt von bis zu 23 % hergestellt werden. Die Versuchsparameter verändern dabei die Morphologie der erzeugten Pulverproben...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Antioxidantien Ernährung Hochdrucksprühverfahren Überkritische Fluide Ungesättigte Fettsäuren Verkapselung


Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Fakultät Bioingenieurwissenschaften
Am Hofgarten 10
85354 Freising

T +49 8161 71-3842
sabine.gruener-lempart[at]hswt.de