Responsive image


Projektdauer: 01.08.2022 - 31.01.2025

Entwicklung einer neuartigen Organismengemeinschaft zur Aufbereitung von Pflanzenrückständen in einer Umgebung zwischen 25-37°C sowie eines schonenden Verfahrens zur Trennung von Fest- und Flüssigphase im Labormaßstab (PlantExtract)

Bei der Produktion von pflanzlichen Extrakten, Säften, Tees und Ölen fallen Rückstände der Pflanzen an, die je nach Pflanze Anteile zwischen 40 und 90 % der Masse des eingesetzten Rohstoffes ausmachen. Solche Pressrückstände, auch Trester genannt,...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Gesundheit Ernährung Extraktion Fermentation Mikroorganismen Trägerstoff


Projektdauer: 01.01.2018 - 29.02.2020

Innovatives CO2-gesteuertes Hydrolyseverfahren für pflanzliche Arzneistoffe (HydroCO2)

Im Forschungsvorhaben wird die Machbarkeit eines innovativen CO2-gesteuerten Hydrolyseverfahrens für pflanzliche Arzneistoffe unter einem ganzheitlichen Ansatz geprüft. Aus ausgewählten pflanzlichen Rohstoffen werden glykosidreiche Extrakte...
Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Gesundheit Ballaststoffe Extraktion Pulverisierung Rieselhilfsmittel Trägerstoffe


Projektdauer: 01.10.2016 - 31.12.2019

Entwicklung von Biopolymermembranen mit funktionellen Eigenschaften

Alginsäure ist das Hauptstütz- und Strukturpolysaccharid vieler mariner (Braun-)Algen und gehört neben Polymilchsäure, Xanthan oder beispielsweise Carrageen zu den Biopolymeren. Diese bieten als nachhaltig erzeugbare und ökologisch attraktive...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Gesundheit Alginat Controlled-Release Makromoleküle Membrancharakterisierung Proteine Verkapselung


Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Fakultät Bioingenieurwissenschaften
Am Hofgarten 10
85354 Freising

T +49 8161 71-3842
sabine.gruener-lempart[at]hswt.de