Responsive image


Projektdauer: 01.08.2022 - 31.01.2025

Entwicklung einer neuartigen Organismengemeinschaft zur Aufbereitung von Pflanzenrückständen in einer Umgebung zwischen 25-37°C sowie eines schonenden Verfahrens zur Trennung von Fest- und Flüssigphase im Labormaßstab (PlantExtract)

Bei der Produktion von pflanzlichen Extrakten, Säften, Tees und Ölen fallen Rückstände der Pflanzen an, die je nach Pflanze Anteile zwischen 40 und 90 % der Masse des eingesetzten Rohstoffes ausmachen. Solche Pressrückstände, auch Trester genannt,...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Ernährung Extraktion Fermentation Gesundheit Mikroorganismen Trägerstoff


Projektdauer: 01.06.2021 - 31.03.2024

Entwicklung einer mechanischen Stressumgebung bei erhöhten Temperaturen und einer Methodik zur Ableitung der Alterungseigenschaften sowie eines Verfahrens zur Detektion von unter 10^1 KBE/mL in Getränkeschläuchen (CleanHose)

Ziel des Projektes CleanHose ist die Entwicklung einer neuartigen Schankanlage zur deutlichen Reduktion des mikrobiellen Vorkommens auf <10 hoch 2 koloniebildende Einheiten/mL.

Ernährung Hygiene Mikroorganismen Polymere Schankanlagen Schlauchleitungen


Projektdauer: 01.11.2017 - 31.10.2018

Machbarkeitsstudie zum Coating von Apfelsäure mit dem Soliquids-Verfahren

Im Forschungsvorhaben ist es gelungen, handelsübliche, pulverfömige Äpfelsäure mit Alginatmembranen zu überziehen und damit Einfluss auf deren Eigenschaften zu nehmen. Dazu wurde ein Wirbelschichtverfahren so modifiziert, dass eine Beschichtung in...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Ernährung Alginat Coating Organische Säuren Palmöl Wirbelschicht


Projektdauer: 01.10.2016 - 31.12.2019

Mikroverkapselung von Omega 3 reichen Ölen mit dem PGSS-Verfahren

Unter Einsatz überkritischer Gase im PGSS-Verfahren können derzeit rieselfähige Pulver aus Palmfett mit einem Leinölgehalt von bis zu 23 % hergestellt werden. Die Versuchsparameter verändern dabei die Morphologie der erzeugten Pulverproben...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Ernährung Antioxidantien Hochdrucksprühverfahren Überkritische Fluide Ungesättigte Fettsäuren Verkapselung


Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Fakultät Bioingenieurwissenschaften
Am Hofgarten 10
85354 Freising

T +49 8161 71-3842
sabine.gruener-lempart[at]hswt.de