Responsive image


Projektdauer: 01.04.2023 - 31.03.2024

Akademische Weiterbildung zu digitalen Technologien entlang der Wertschöpfungskette Agrar (DigitalAgrar)

Langfristig ist aus der Kooperation des Kompetenzzentrums für Digitalisierung in der Agrarwirtschaft (KoDA) und dem Zentrum für Studium und Didaktik (ZSD) die Konzeption mehrerer Hochschulzertifikatskurse zum Querschnittsthema Digitalisierung...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Patrick Noack

Landnutzung


Projektdauer: 01.07.2022 - 30.06.2024

Aufbau eines "Streuobst-Lehr- und Erlebnispfades" an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Streuobstwiesen zählen zu den artenreichsten heimischen Lebensräumen. In den letzten Jahrzehnten haben die Streuobstbestände in Deutschland jedoch stark abgenommen. Um dem Rückgang speziell in Bayern entgegenzuwirken, hat die Staatsregierung den...

Landnutzung Fortbildung Lehrpfad Obstbau Streuobst


Projektdauer: 28.01.2022 - 30.09.2022

Auswirkungen von 'Bodenpraktiker'-Kursen auf die Entscheidungen von Landwirt:innen zu Bodenerhaltung und Bodenschutz

Die Themen Bodenaufbau und Bodenbearbeitung gewinnen zunehmend an Bedeutung. Landwirt:innen und deren Interessenvertretung sowie Politik und Wissenschaft befassen sich immer mehr mit der Rolle der Landwirtschaft bei der Bodenerhaltung und dem...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Thomas Hannus

Landnutzung Bodenfruchtbarkeit Bodenfunktionen Bodenmanagement


Projektdauer: 01.02.2021 - 31.12.2022

Verbesserte Nutzung natürlicher Ressourcen in Entwicklungsländern

Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) in der Entwicklungszusammenarbeit durch Partnerschaften mit internationalen Partneruniversitäten. Gemeinsam mit diesen werden Projekte entwickelt und...

Landnutzung International


Projektdauer: 01.10.2020 - 31.03.2021

Öffentlicher Raum: Therapeutischer Garten für das 'Federal Scientific Center of Rehabilitation of the Disabled' in Sankt Petersburg

Der Hauptnutzen dieses Projekts ist ein internationaler Wissensaustausch unter Berücksichtigung der unterschiedlichen kulturellen, klimatischen und sozioökonomischen Gegebenheiten in Nordrussland und Deutschland. Die Studierenden werden in der...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Silke Rossipal-Seifert

Landnutzung


Projektdauer: 01.10.2019 - 31.12.2021

Bavarian-Ethiopian Alliance for Applied Life Sciences

Von Oktober 2019 bis Dezember 2021 wurde das Projekt "The Bavarian-Ethiopian Alliance for Applied Life Sciences" an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf durchgeführt. Die bayerisch-äthiopische Allianz war Teil des Network Africa am Zentrum...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. habil. Carsten Lorz

Landnutzung Akademische Weiterbildung Bildung Bildung für nachhaltige Entwicklung Hochschulnetzwerk International


Projektdauer: 01.08.2019 - 30.09.2024

Ausbildungspakt mit Afrika / Training Pact with Africa − 'HSWT International School'

[1] Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH: „Globalvorhaben Grüne Innovationszentren in der Agrar- und Ernährungswirtschaft (GIAE)“, unter: https://www.giz.de/de/weltweit/32209.html (abgerufen am 02.04.2020) [2]...

Landnutzung Afrika Ausbildung International


Projektdauer: 01.01.2019 - 31.12.2019

Entwicklung eines Ansatzes zur Steuerung ökologischer Bodenfunktionen durch Grasbedeckung am Beispiel des Risaralda Avocado-Anbaus in Kolumbien

Die Beziehung zwischen landwirtschaftlicher Praxis und der Erhaltung der Kapazität eines agrarischen Ökosystems ist sehr eng. Die Art des Pflanzenbaus auf landwirtschaftlichen Flächen ist ein Faktor, der Einfluss auf dieses Ökosystem nimmt, wobei...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. habil. Carsten Lorz

Landnutzung Bodenfunktionen Bodenmanagement Bodenökologie Nachhaltige Landnutzung


Projektdauer: 01.04.2018 - 31.12.2021

Postgraduate Training Course Food Chains in Agriculture

Am Campus Triesdorf der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf wird das Weiterbildungsprojekt „Food Chains in Agriculture“ für afrikanische Master-Absolventinnen und -Absolventen durchgeführt. Initiator des Projektes war Prof. Dr. Otmar Seibert. In...
Verbundprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Ralf Schlauderer

Landnutzung International Internationalisierung


Projektdauer: 15.10.2017 - 31.07.2021

Theoretical-Oriented to Practical education in Agrarian Studies (TOPAS)

Mit dem ERASMUS+ geförderten Projekt TOPAS unterstützte die Fakultät Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) den strukturellen Transformationsprozess an sechs landwirtschaftlichen Hochschulen in...
Verbundprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Ralf Schlauderer

Landnutzung Armenien betriebswirtschaftliche Datensammlung Ukraine Uzbekistan Verbesserung landwirtschaftliche Praktika


Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Am Staudengarten 8 | Gebäude H11
85354 Freising

T +49 8161 71-5110
zfw[at]hswt.de

Betreuung der Projektseiten

Gerhard Radlmayr | Referent für Forschungskommunikation
T +49 8161 71-3350
gerhard.radlmayr[at]hswt.de