Responsive image

Zeitschriftenbeiträge (peer-reviewed)

2022

Weckesser, F.; Beck, M.; Hülsbergen, K.; Peisl, S. (2022): A Digital Advisor Twin for Crop Nitrogen Management. Agriculture 12, 302 (2), S. 1-22. DOI: 10.3390/agriculture12020302
 mehr   Open Access

Farmers and consultants face an unmanageable amount of diverse knowledge and information for crop management decisions. To determine optimal actions, decision makers require knowledge-based support. In this way, decisions can be improved and heuristics can be replaced over time. The study presents a digital knowledge base with an integrated decision support system (DSS), using the example of nutrient supply, specifically nitrogen (N), fertilization. Therefore, the requirements of farmers and crop consultants for DSS to inform fertilization decisions for winter wheat (Triticum aestivum L.) were elaborated using surveys, expert interviews, and a prototype test. Semantic knowledge was enriched by expert knowledge and combined in a web application, the Crop Portal. To map regional and personal decision making patterns and experiences, the tacit knowledge on the complex advisory problem of N fertilization is made digitally usable. For this purpose, 16 fuzzy variables were specified and formalized. Individual decision trees and their interactions with an integrative knowledge base were used to multiply the consulting reach of experts. Using three consultants and nine model farms from different soil–climate areas in Germany, the Crop Portal was tested under practical conditions and the perceived pragmatic and hedonic quality of the system was evaluated using a standardized questionnaire. The field test showed that the variation in fertilizer recommendations from the ‘digital advisor twin’ ranged from 5 kg N ha−1 to 16 kg N ha−1 when compared with the decisions of the experts in the field. The study presents the participatory development and evaluation of a rule-based DSS prototype in agricultural practice.

2020

Weckesser, F.; Hartmann, A.; Beck, M.; Peisl, S. (2020): Entscheidungsunterstützung durch Datenvernetzung - Ein Fallbeispiel der Pflanzenbauberatung. Lecture Notes in Informatics, Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft, Proceedings 2020 (299), S. 337-342.
 mehr

Der Bayerischen Landwirtschaft stehen eine Vielzahl von Informationen zur Verfügung, welche als Basis für fundierte Entscheidungen im landwirtschaftlichen Produktionsprozess dienen. Um diese Fülle an Information gebündelt und fachlich sinnvoll verknüpft für Landwirte und Berater verfügbar zu machen, wird eine digitale Wissensbasis, als Grundlage für eine bessere Ausnutzung von Effizienzsteigerungspotenzialen im Pflanzenbau, entwickelt. Die Modellierung der Daten-konzepte in OWL-Ontologien und die Datenhaltung in RDF-Graphdatenbanken bilden die Basis für ein unabhängiges Expertennetzwerk. Am Fallbeispiel Stickstoffdüngung im Winterweizen entstehen unter Einbeziehung von realen Betriebsdaten erste Bausteine dieser Wissensbasis.

2018

Peisl, S.; Haboub, N.; Beck, M.; Baumgartner, G.; Kress, O. (2018): Developing a Remote Control System for Operation of Irrigation Systems . Journal "Agriculture and Water in the Arab World" 2018 (32), S. 1-5.

2016

Schwend, T.; Beck, M.; Prucker, D.; Peisl, S.; Mempel, H. (2016): Test of a PAR sensor-based, dynamic regulation of LED lighting in greenhouse cultivation of Helianthus annuus. European Journal of Horticultural Science 81 (3), S. 152-156. DOI: 10.17660/eJHS.2016/81.3.3
 mehr

The intensity, and consequently the energy consumption, of light emitting diodes (LEDs) can be regulated. Therefore, LEDs can be implemented in new, dynamic energy saving strategies. Recently it has been shown that a program, which adjusts the intensity of a LED to the current solar PAR, reduced its energy consumption by 20%. The effect of a dynamic LED lighting on ornamental crops has not been tested. In this study we compared the growth of the model plant Helianthus annuus under a dynamic versus a static, control LED lighting. The data of this study show that the dynamic LED consumed 21% less energy than a control LED. However, there was no difference in crop quality or time to anthesis.


Beiträge in Monografien, Sammelwerken, Schriftenreihen (peer-reviewed)

2019

Nafissi, A.; Weckesser, F.; Kessler, I.; Rickert, M.; Pfaff , M.; Peisl, S.; Beck, M. (2019): Wissensbasierte digitale Unterstützung in der Pflanzenbauberatung. Lecture Notes in Informatics, Informatik in der Land,- Forst- und Ernährungswirtschaft, Proceedings 287, S. 145-150.
 mehr

Obwohl die Landwirtschaft schon immer technologische Neuerungen in der Produktion einsetzt, ist gerade die landwirtschaftliche Beratung bisher noch verhältnismäßig wenig digitalisiert. Oft ist es gängige Praxis für Landwirte und Berater, gesetzliche Regelungen, Fachliteratur und Betriebsdaten in Papierform nachzuschlagen und in unstrukturierten, digitalen Dokumenten einzutragen. Zur Unterstützung der Landwirte und der Pflanzenbauberatung wird ein Entscheidungshilfesystem entwickelt, welches die Beratung in der Landwirtschaft digital unterstützen und erleichtern soll, indem es aktuelles Fach- und Expertenwissen sowie individuelle Betriebsdaten abruft, aufbereitet und zweckgebunden auswertet. Dafür ist es notwendig, das entsprechende Fachwissen aus vielfältigen heterogenen Datenquellen in einer einheitlichen Wissensbasis verfügbar zu machen. Der hier beschriebene Ansatz verwendet Semantic-Web-Technologien wie OWL-Ontologien und SPARQL-Abfragen, um diese Daten hinsichtlich ihrer Bedeutung, d. h. semantisch, zu modellieren und abzufragen.


Zeitschriftenbeiträge

2022

Troidl, T.; Beck, M.; Dümig, A.; Peisl, S. (2022): Sensoren und digitale Kommunikationstechnik. Gartenbauprofi 04/2022.

Troidl, T.; Beck, M.; Dümig, A.; Peisl, S. (2022): Die wichtigsten Begriffe zur Bewässerung im Überblick. Gemüse 03/2022, S. 32-33.
mehr

Troidl, T.; Beck, M.; Dümig, A.; Peisl, S. (2022): Bodensensoren für die Bewässerung. Kartoffelbau 03/2022.

Troidl, T.; Beck, M.; Dümig, A.; Peisl, S. (2022): Effiziente Wassernutzung durch Bodenfeuchtemonitoring. Gartenbauprofi 01/2022.

2021

Bravin, E.; Kuster, T.; Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2021): Développement de stratégies durables pour lutter contre les mauvaises herbes en arboriculture fruitière - Quatrième Partie: Coûts de la lutte contre les adventices. Revue suisse Viticulture, Arboriculture, Horticulture 53 (4), S. 228-232.
mehr

Werth, J.; Kuster, T.; Kittemann, D.; Beck, M.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C.; Neuwald, D. (2021): Développement de stratégies durables pour lutter contre les mauvaises herbes en arboriculture fruitière - Troisième Partie: Floraison, rendement, qualité des fruits, minéraux, propriétés de conservation. Revue suisse Viticulture, Arboriculture, Horticulture 53 (3), S. 160-164.
mehr

Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Kuster, T.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2021): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Beikrautregulierung im Obstbau - Teil 4: Kosten der Beikrautregulierung. Besseres Obst 2021 (4), S. 26-29.
mehr

Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Kuster, T.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2021): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Beikrautregulierung im Obstbau - Teil 3: Blühstärke, Ertrag, Fruchtqualität, Lagerfähigkeit. Besseres Obst 2021 (3), S. 24-27.
mehr

Werth, J.; Kuster, T.; Kittemann, D.; Beck, M.; Lohr, D.; Meinken, E.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2021): Développement de stratégies durables pour lutter contre les mauvaises herbes en arboriculture fruitière - Deuxième Partie: Azote dans le sol, biomasse microbienne, croissance, résidus. Revue suisse Viticulture, Arboriculture, Horticulture 53 (2), S. 108-112.
mehr

Troidl, T.; Dümig, A.; Hoyer, J.; Beck, M.; Peisl, S. (2021): Wenn es bei der Bewässerung funkt. Gemüse 03/2021, S. 28-31.

Werth, J.; Kuster, T.; Kittemann, D.; Beck, M.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2021): Développement de stratégies durables pour lutter contre les mauvaises herbes en arboriculture fruitière - Première Partie: Croissance des adventices, climat et faune du sol. Revue suisse Viticulture, Arboriculture, Horticulture 53 (1), S. 54-58.
mehr

Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Kuster, T.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2021): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Beikrautregulierung im Obstbau - Teil 2: Stickstoff, Mikrobielle Biomasse, Wachstum und Rückstände. Besseres Obst 2021 (1), S. 24-28.
mehr

Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Kuster, T.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2021): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Beikrautregulierung im Obstbau - Teil 1: Bodenklima, Beikrautwachstum, Bodenleben. Besseres Obst 2021 (1), S. 8-13.
mehr

2020

Bravin, E.; Kuster, T.; Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2020): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Beikrautregulierung im Obstbau (Teil 4). Obstbau 44 (12), S. 707-711.
mehr

Bravin, E.; Kuster, T.; Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2020): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Unkrautregulierung im Obstbau (Teil 4). Schweizer Zeitschrift für Obst- und Weinbau 156 (16), S. 20-23.
mehr

Werth, J.; Kittemann, D.; Kuster, T.; Beck, M.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C.; Neuwald, D. (2020): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Unkrautregulierung im Obstbau (Teil 3). Schweizer Zeitschrift für Obst- und Weinbau 156 (15), S. 25-28.
mehr

Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Kuster, T.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C.; Neuwald, D. (2020): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Beikrautregulierung im Obstbau - Zusammenfassung eines dreijährigen Projektes (Teil 3). Obstbau 44 (11), S. 642-646.
mehr

Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Meinken, E.; Lohr, D.; Kuster, T.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2020): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Unkrautregulierung im Obstbau (Teil 2). Schweizer Zeitschrift für Obst- und Weinbau 156 (14), S. 14-17.
mehr

Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Meinken, E.; Lohr, D.; Kuster, T.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2020): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Beikrautregulierung im Obstbau - Zusammenfassung eines dreijährigen Projektes (Teil 2). Obstbau 44 (10), S. 581-584.
mehr

Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Kuster, T.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2020): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Unkrautregulierung im Obstbau (Teil 1). Schweizer Zeitschrift für Obst- und Weinbau 156 (12), S. 10-13.
mehr

Werth, J.; Kittemann, D.; Beck, M.; Kuster, T.; Bravin, E.; Buchleither, S.; Zoth, M.; Scheer, C. (2020): Entwicklung nachhaltiger Strategien zur Beikrautregulierung im Obstbau - Zusammenfassung eines dreijährigen Projektes (Teil 1). Obstbau 44 (9), S. 534-538.
mehr

Müller, M.; Beck, M.; Dümig, A. (2020): Bewässerungs-App jetzt mit Radolan-Niederschlagsdaten des Deutschen Wetterdienstes. Gemüse 08/2020, S. 24.

Müller, M.; Beck, M.; Dümmig, A. (2020): Kulturen effizient beregnen. Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt (24), S. 41-42.
mehr

Müller, M.; Beck, M.; Dümmig, A. (2020): Neue Bewässerungs-App steuert alles. Land und Forst 24/2020, S. 34-37.

Weckesser, F.; Peisl, S.; Beck, M.; Hartmann, A.; Röhrl, G.; Kessler, I.; Perzylo, A.; Rickert, M. (2020): Daten vernetzen, unabhängig beraten. Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt (16), S. 22-23.
 mehr

Das unter Projektleitung der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf durchgeführte Forschungsprojekt Farm-Expert 4.0 soll eine breite digitale Datengrundlage schaffen. Damit will das Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung in Bayern e.V. (LKP) die betriebs- und standortindividuelle Beratungsqualität und -effizienz weiter steigern. Die digitale Bereitstellung von landwirtschaftlichem Fachwissen erhöht den Aussagewert und unterstützt Landwirt und Beratung bei der Entscheidungsfindung. Der Beitrag erläutert Zielsetzungen, Vorgehensweisen und erste Ergebnisse des Projekts sowie Ausblicke zur Implementierung und Verstetigung in der Praxis.

Müller, M.; Beck, M.; Kirchner, S. (2020): Den Blick auf eine verbesserte Wassereffizienz richten. Gemüse 03/2020, S. 6.

Müller, M.; Beck, M.; Dümig, A. (2020): Regenmacher aus der Hosentasche. Ökologisch erfolgreich 03/2020, S. 42.

2018

Baumgartner, G.; Peisl, S.; Beck, M.; Kress, O.; Haboub, N.; Sander, G. (2018): Neues Tool löst die Frage: Wann wieviel Wasser. Gemüse, das Magazin für den professionelen Gemüsebau 54 (3), S. 26;27.

2016

Peisl, S.; Beck, M. (2016): Funkbasierte Bewässerungssteuerung: So funktioniert das System. Zeitschrift AgrarTechnik 2016 (04).

Peisl, S.; Beck, M.; Kress, O.; Sander, G. (2016): Gerüstet sein für Trockenperioden – Was leistet die funkbasierte Bewässerungssteuerung. Gemüse. Zeitschrift Gemüse 2016 (05).

Beck, M. (2016): Bewässerungsprojekte an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Infodienst Weihenstephan, 04/2016, (http://www.hswt.de/forschung/wissenstransfer/2016/april-2016/bewaesserungsprojekte-an-der-hswt.html)..
mehr

2013

Beck, M.; Peisl, S.; Kress, O.; Mühlmann, C.; Sander, G. (2013): Entwicklung einer funkbasierten Steuerung von Bewässerungsanlagen - Ein Forschungsprojekt in Kooperation mit Gemüseproduzenten im Knoblauchsland. Zeitschrift Schule und Beratung 2013 (09).

Mühlmann, C.; Kirchberger, F.; Schmitt, A.; Beck, M.; Sander, G.; Peisl, S. (2013): Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme. Mitteilung für die Gartenbaubetriebe im Bereich Gartenbauzentrum Bayern Mitte (1).

Mühlmann, C.; Kirchberger, F.; Schmitt, A.; Beck, M.; Sander, G.; Peisl, S. (2013): Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme. Mitteilung für die Gartenbaubetriebe im Bereich Gartenbauzentrum Bayern Mitte (1).

Mühlmann, C.; Beck, M.; Kress, O.; Sander, G.; Peisl, S. (2013): Entwicklung einer funkbasierten Steuerung von Bewässerungsanlagen - Ein Forschungsprojekt in Kooperation mit Gemüseproduzenten im Knoblauchsland. Schule und Beratung (9-10).

Mühlmann, C.; Kirchberger, F.; Beck, M.; Sander, G.; Peisl, S. (2013): Bewässerungsmanagement im Knoblauchsland – Funkbasierte Bewässerungssysteme. Gartenbau-Profi (7).

Mühlmann, C.; Kirchberger, F.; Beck, M.; Sander, G.; Peisl, S. (2013): Funkbasierte Bewässerung fürs Bedienen aus der Ferne – Forschungsprojekt im Knoblauchsland zur Arbeitserleichterung durch den Einsatz von Funk beim Wassermanagement. TASPO (24).

2012

Beck, M.; Mühlmann, C.; Kirchberger, F.; Peisl, S. (2012): Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme. Infodienst Weihenstephan (Oktober).

Mühlmann, C.; Kirchberger, F.; Beck, M.; Sander, G.; Peisl, S. (2012): Optimal bewässern per Funk - Bewässerungsmanagement mit Funksystemen im Knoblauchsland. Gemüse - Das Magazin für den professionellen Gartenbau, 12/2012.

2008

Beck, M.; Jaksch, T.; Kell, K. (2008): Kompostierbares Substrat im erdelosen Anbau. Versuche im deutschen Gartenbau 20, Gemüsebau, 48, 2008.

Jaksch, T.; Beck, M.; Henning, V. (2008): Bewässerung bei Basilikum. Rheinische Monatsschrift 96 (4), S. 218-219.

Jaksch, T.; Kell, K.; Beck, M. (2008): Energie sparen bei der Winterproduktion von Topfkräutern. DEGA 62 (33), S. 27-28.


Beiträge in Monografien, Sammelwerken, Schriftenreihen

2021

Beck, M.; Troidl, T.; Hageneder, F.; Kirchner, S. (2021): Bodenfeuchtesensoren und Datenaufzeichnung. Beratungsblatt im Rahmen des Bewässerungsforum Bayern, 1. Auflage, 20 S.
mehr

2020

Müller, M.; Zinkernagel, J.; Kleber, J.; Fricke, E.; Beck, M.; Göttl, M. (2020): Kulturartbezogene Kennzahlen: Fachliche Grundlagen zur Bewässerungs-App, Teil 1. Bewässerungsforum Bayern, Ausgabe 1-4/2020, online verfügbar, Stand: 26.01.2021.
mehr

2019

Werth, J.; Beck, M.; Wilhelm, U.; Kittemann, D. (2019): Einfluss verschiedener Maßnahmen zur Baumstreifenpflege im Apfelanbau auf Bodenklima und Unkrautwachstum. BHGL-Tagungsband zur 53. Gartenbauwissenschaftlichen Jahrestagung in Berlin, 06.-09. März 2019 (Vortrag), S. 77.

2018

Werth, J.; Kittemann, D.; Wilhelm, U.; Meinken, E.; Zange, B.; Beck, M.; Peisl, S. (2018): Nachhaltige Strategien zur Unkrautregulierung im Obstbau. BHGL-Tagungsband zur 52. Gartenbauwissenschaftlichen Jahrestagung (33), S. 126.


Bücher / Monografien

2020

Beck, M.; Hageneder, F.; Kirchner, S. (2020): Beregnungsmaschinen mit Starkregnern. Beratungsblatt des Bewässerungsforums Bayern, 22 S.
mehr


Wissenschaftliche Poster

2018

Beck, M.; Peisl, S. (2018): BEWÄSSERUNGSSTEUERUNG UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DES FRUCHTWACHSTUMS. Wissenschaftliches Poster im Rahmen eines Vortrages vorgestellt.

2017

Schwend, T.; Mühlmann, C.; Beck, M.; Prucker, D.; Mempel, H. (2017): Regulation of greenhouse lighting with a PAR sensor. BHGL-Tagungsband 31/2015, S. 119.

Peisl, S.; Beck, M.; Haboub, N.; Baumgartner, G. (2017): Wasser ist Grundlage für die Erzeugung von Nahrungsmitteln - Effizienter Umgang ist notwendig - . Vortrag und Feldpräsentation.

2008

Kell, K.; Henning, V.; Jaksch, T.; Beck, M. (2008): Possibilities to save Energy in Winter production of pottet Herb Species. First Symposium on Horticulture in Europe (SHE) vom 17. bis 20.02.2008 in Wien/Österreich.

2006

Beck, M.; Haas, H.; Henning, V.; Köhler, L.; Röber, R.; Jaksch, T.; Kohlrausch, F.; Neumaier, D.; Prucker, D. (2006): Untersuchungen zur Energieeinsparung durch eine der Lichtintensität angepaßte Temperatur und CO2-Versorgung. 43. Gartenbauwissenschaftliche Tagung der DGG und des BHGL, 22.-25.02., Potsdam.

Beck, M.; Haas, H.; Henning, V.; Köhler, L.; Röber, R.; Jaksch, T.; Kohlrausch, F.; Neumaier, D.; Prucker, D. (2006): Dynamische Regelstrategien. IPM Essen 2. - 5. Februar 2006 - Lehrschau Brennpunkt Energie, Teil Technik.

Beck, M.; Haas, H.; Henning, V.; Köhler, L.; Röber, R.; Jaksch, T.; Kohlrausch, F.; Neumaier, D.; Prucker, D. (2006): IntelliGrow® bei Ocimum basilicum. IPM Essen 2. - 5. Februar 2006 - Lehrschau Brennpunkt Energie, Teil Technik.

Beck, M.; Haas, H.; Henning, V.; Köhler, L.; Jaksch, T.; Röber, R.; Kohlrausch, F.; Neumaier, D.; Prucker, D. (2006): IntelliGrow® bei Euphorbia pulcherrima. IPM Essen 2. - 5. Februar 2006 - Lehrschau Brennpunkt Energie, Teil Technik.


Medienbeiträge in Zusammenhang mit Forschungsprojekten

2017

Newsmeldung HSWT, .; Peisl, S.; Beck, M.; Weckesser, F. (2017): Start des Forschungsprojekts FarmExpert 4.0 - Digitalisierungsoffensive in der bayerischen landwirtschaftlichen Beratung. Infodienst Weihenstephan, Ausgabe Juli/August 2017.
mehr


Vorträge

2021

Beck, M. (2021): Entwicklung einer automatisierten Entscheidungshilfe zur ressourcenschonenden und effizienten Bewässerung im Gartenbau und Landwirtschaft. Vortrag im Rahmen der Beratertagung 2021, KTBL-Arbeitskreis "Berater und Wissenschaftler für Technik im Gartenbau" (AK BWTG) 2021.

Beck, M. (2021): Bodenfeuchtemessung zur Erhöhung der Bewässerungseffizienz. Online Seminar „Bewässerungsmanagement“ vom 21. Januar bis 04. März 2021.
mehr

Beck, M. (2021): BEWÄSSERUNGSVERFAHREN - TECHNISCHE ASPEKTE. Online Seminar „Bewässerungsmanagement“ vom 21. Januar bis 04. März 2021.
mehr

2019

Beck, M. (2019): FarmExpert 4.0: Digitalisierung in der landwirtschaftlichen Beratung. Betriebswirtschaftliche Fachtagung Kevelar vom 16. bis 18. September 2019.

Werth, J.; Beck, M.; Wilhelm, U.; Kittemann, D. (2019): Einfluss verschiedener Maßnahmen zur Baumstreifenpflege im Apfelanbau auf Bodenklima und Unkrautwachstum. 53. Gartenbauwissenschaftliche Jahrestagung; Vortrag von Johannes Werth 34, S. 77.

2013

Mühlmann, C.; Beck, M.; Peisl, S. (2013): Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme. 22.Bundesberatertagung für Fachberater Gemüsebau, Grünberg, 05.-07.03.2013.

Mühlmann, C.; Kirchberger, F.; Beck, M.; Peisl, S. (2013): Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme. Versammlung zu den Bewässerungsprojekten Bayerns, Wolnzach, am 14.02.2013.

Mühlmann, C.; Kirchberger, F.; Beck, M.; Sander, G.; Peisl, S. (2013): Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme. Arbeitsbesprechung der bayerischen Gemüsebauberater, Landshut, am 07.02.2013.

Mühlmann, C.; Beck, M.; Peisl, S. (2013): Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme. Jahressitzung des Wasserverbandes Knoblauchsland, Nürnberg-Neunhof, am 04.02.2013.

Mühlmann, C.; Beck, M.; Peisl, S. (2013): Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme. Gemüsebautag Knoblauchsland, Nürnberg-Neunhof, am 29.01.2013.

2012

Beck, M.; Mühlmann, C.; Kirchberger, F.; Peisl, S. (2012): Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme. Tagung der Gesellschaft für Kunststoffe in der Landwirtschaft (GKL), Bamberg, am 23.04.2012.

2007

Beck, M. (2007): Erdelose Kulturverfahren. Vortrag: LVG Heidelberg, 16.10.07 in Heidelberg.

Beck, M. (2007): Schalter an - Wasser marsch - Automatisierung der Bewässerung. Vortrag auf 7. Gemüsebautag für den Freizeitgartenbau, 21.07.07 in Freising.

Beck, M. (2007): Gießen, Sprühen, Tropfen: Techniken der Wasserverteilung. Vortrag auf 7. Gemüsebautag für den Freizeitgartenbau, 21.07.07 in Freising.

Kohlrausch, F.; Haas, H.; Beck, M.; Henning, V.; Jaksch, T.; Köhler, L.; Prucker, D.; Röber, R. (2007): Untersuchungen zur Energieeinsparung an Pelargonium-Zonale-Gruppe durch Intelligrow. Vortrag auf 44. Gartenbauwissenschaftliche Tagung der DGG und des BHGL am 23.02.2007 in Erfurt.

Beck, M. (2007): Neuentwicklungen KLIWADU-System. Vortrag auf Weihenstephaner Gemüsebauseminar vom 29.-30.01.07 am Domberg in Freising.

Beck, M. (2007): Tips für Bewässerung und Düngung in erdelosen Anbauverfahren. Vortrag auf Weihenstephaner Gemüsebauseminar vom 29.-30.01.07 am Domberg in Freising.

2004

Henning, V.; Beck, M. (2004): Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung von Treibschnittlauch. Fachtagung für Arznei- und Gewürzpflanzen vom 7. - 9. September 2004 in Jena.


Sonstige Veröffentlichungen

2012

Mühlmann, C.; Beck, M.; Kirchberger, F.; Schmitt, A.; Sander, G.; Peisl, S. (2012): Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme. Online im Internet: https://www.lwg.bayern.de/gartenbau/gemuesebau/089892/index.php; abgerufen am 12.01.2017.
mehr

2008

Beck, M.; Jaksch, T. (2008): Einfluss der Wasserspannung und Bewässerungsverfahren auf den Ertrag von Kopfsalat. Versuche im Deutschen Gartenbau 20, Gemüsebau, 89, 2008.

2006

Beck, M.; Jaksch, T. (2006): Punktförmige Düngerablage mit höheren Erträgen und geringeren Auflaufproblemen. Versuche im deutschen Gartenbau - Gemüse, Hrsg.: Verband der Landwirtschaftskammern Bonn, 2006.


Dr. Michael Beck


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Institut für Gartenbau

T +49 8161 71-4117
michael.beck[at]hswt.de