Einsatz von Körnererbsen und Rapsextraktionsschrot in der intensiven Broilermast

Abstract

Der Einsatz von aus Übersee importierten Sojaprodukten in der Ernährung landwirtschaftlicher Nutztiere wird derzeit kontrovers diskutiert. Im Wiederkäuerbereich ist der Einsatz von europäischen Rapsextraktionsschrot (RES) als Substitut für Sojaschrot (SES) bereits weit verbreitet. Dagegen wird RES im Geflügelsektor, wenn überhaupt, nur in niedrigen Mischungsanteilen (deutlich unter 10 %) eingesetzt. Eine weitere Alternative zu SES können zudem heimische Körnerleguminosen wie die Erbse darstellen. In einem Geflügelmastversuch der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) wurden hierzu unterschiedliche Mischungsanteile dieser potentiellen SES-Substitute hinsichtlich Mastund Schlachtleistungsdaten geprüft.

Mehr zum Titel

Titel Einsatz von Körnererbsen und Rapsextraktionsschrot in der intensiven Broilermast
Medien Vortrag (V 045); Kurzfassungen der Referate vom 127. VDLUFA Kongress in Göttingen, 15. - 18.09.2015
Verlag ---
Heft ---
Band ---
ISBN ---
Verfasser/Herausgeber P. Weindl, Dr. vet. med. Petra Plesch, Prof. Dr. Gerhard Bellof
Seiten 103
Veröffentlichungsdatum 18.09.2015
Projekttitel ---
Zitation Weindl, P.; Plesch, P.; Bellof, G. (2015): Einsatz von Körnererbsen und Rapsextraktionsschrot in der intensiven Broilermast. Vortrag (V 045); Kurzfassungen der Referate vom 127. VDLUFA Kongress in Göttingen, 15. - 18.09.2015, S. 103.