Master Data Life Cycle – Stammdatenprozesse am Beispiel Materialstamm in SAP ERP

Abstract

Stammdaten (Geschäftsobjekte) sind der Datenbestand, auf dem Geschäftsprozesse aufbauen, und der über einen längeren Zeitraum erhalten bleibt, z. B. Kunden oder Artikel. Daher ist ihre Datenqualität sehr wichtig! Stammdaten ändern sich nicht während einer betrieblichen Transaktion – der Buchung eines Geschäftsvorfalls –, aber sie steuern ihn und fließen in die Belege (Bewegungsdaten) ein, die diesen Prozessschritt dokumentieren. Stammdaten ändern sich jedoch sehr wohl im Laufe ihres Lebens, da sich die einzelnen Attributswerte weiterentwickeln können. Beispielsweise die Anschrift oder Rechtsform eines Lieferanten oder die Dispositions-Parameter eines Materials.

mehr

Mehr zum Titel

Titel Master Data Life Cycle – Stammdatenprozesse am Beispiel Materialstamm in SAP ERP
Medien Herausgeber: Hildebrand, Knut; Gebauer, Marcus; Hinrichs, Holger; Mielke, Michael, Daten- und Informationsqualität: Auf dem Weg zur Information Excellence, 3. Auflage, Springer Vieweg, Wiesbaden 2015
Verlag Hildebrand, Knut; Gebauer, Marcus; Hinrichs, Holger; Mielke, Michael
Heft ---
Band ---
ISBN ---
Verfasser/Herausgeber Prof. Dr. Knut Hildebrand
Seiten 301-311
Veröffentlichungsdatum 01.01.2015
Projekttitel ---
Zitation Hildebrand, K. (2015): Master Data Life Cycle – Stammdatenprozesse am Beispiel Materialstamm in SAP ERP. Herausgeber: Hildebrand, Knut; Gebauer, Marcus; Hinrichs, Holger; Mielke, Michael, Daten- und Informationsqualität: Auf dem Weg zur Information Excellence, 3. Auflage, Springer Vieweg, Wiesbaden 2015, S. 301-311.