Responsive image


Projektdauer: 01.09.2001 - 31.05.2002

Ansatzpunkte für eine regionale Nahrungsmittelversorgung

Die Studie zielte darauf ab, die Potenziale zum Ausbau der regionalen Nahrungsmittelversorgung einzuschätzen und konkrete Ansatzpunkte zu entwickeln. Die Zielkonflikte wurden transparent gemacht und erfolgreiche Konzepte beschrieben, welche die Umsetzungshemmnisse aufgrund der Reduzierung der Schnittstellenproblematik abbauen konnten. Geklärt wurde, inwiefern durch das Aufzeigen der Wirkungszusammenhänge zwischen den Akteuren Ansatzpunkte für die Nachvollziehbarkeit der Wertschöpfungskette ge...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Monika Gerschau

Gutachten Absatzstufen und - wege Entscheidungskriterien Ernährung Landnutzung Regionalkreislauf Regionalmarken Wertschöpfungsketten


Prof. Dr. Monika Gerschau


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Fakultät Nachhaltige Agrar- und Energiesysteme
Am Staudengarten 1
85354 Freising

T +49 8161 71-6491
monika.gerschau[at]hswt.de