Responsive image


Projektdauer: 01.07.2022 - 30.06.2024

Aufbau eines "Streuobst-Lehr- und Erlebnispfades" an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Streuobstwiesen zählen zu den artenreichsten heimischen Lebensräumen. In den letzten Jahrzehnten haben die Streuobstbestände in Deutschland jedoch stark abgenommen. Um dem Rückgang speziell in Bayern entgegenzuwirken, hat die Staatsregierung den...

Obstbau Fortbildung Landnutzung Lehrpfad Streuobst


Projektdauer: 01.05.2022 - 30.04.2025

Aufbau einer "Baumwart-Schulungsreihe" sowie eines "Aufbaukurses Baumwart" an der Versuchsstation für Obstbau Schlachters

Die HSWT etabliert eine Schulungsreihe zur Baumwartausbildung. Zudem wird in Zusammenarbeit mit dem Landesverband für Gartenbau und Landespflege ein modularer Aufbaukurs zur Weiterbildung der Gartenpfleger:innen zum:r Baumwart:in ausgearbeitet.
Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Dominikus Gregor Kittemann

Obstbau Baumwart Fortbildung Landnutzung


Projektdauer: 01.10.2020 - 30.06.2023

Entwicklung präventiver Maßnahmen für einen nachhaltigeren Umgang mit der endlichen Ressource Wasser im Obstbau (Wassermanagement)

Um langfristig regionale Wertschöpfungsketten in der Produktion von gartenbaulichen bzw. landwirtschaftlichen Lebensmitteln aufrechterhalten zu können, müssen nachhaltige Strategien zur Nutzung der endlichen Ressource Wasser gefunden werden. Diese...
Verbundprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Dominikus Gregor Kittemann

Obstbau Landnutzung Prävention Wasser Wassermanagement


Projektdauer: 01.03.2020 - 31.03.2024

Initiierung und Einrichtung eines Streuobstwiesen-Kompetenzzentrums im Lallinger Winkel

Streuobstwiesen sind als traditionelle, extensive landwirtschaftliche Nutzungssysteme aus diversen Gründen von sehr hohem Wert, insbesondere aufgrund der beachtlichen Biodiversität in faunistischer und floristischer Hinsicht, welche unter...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Markus Reinke

Obstbau Biodiversität Kulturlandschaft Landnutzung


Projektdauer: 01.02.2020 - 31.07.2021

Statistik Gartenbau Bayern - Fokus Obstbau

Im Vergleich zu anderen landwirtschaftlichen Teilsektoren hat Bayern bundesweit im Obstanbau eine untergeordnete Bedeutung. Dies zeigt sich in den Flächenanteilen, im Produktionswert und auch im niedrigeren Selbstversorgungsgrad an Obst bei der...
Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Thomas Hannus

Obstbau Landnutzung Sektoranaylse Statistische Analysen


Projektdauer: 01.01.2020 - 31.12.2029

Aufbau und Unterhalt eines Erhaltungsgartens für die Sortenvielfalt von Kernobst im Regierungsbezirk Schwaben

Der Anbau von Obst spielt in der Region Schwaben seit jeher eine große Rolle. Während sich in den vergangenen 100 Jahren der Erwerbsanbau vor allem in der Bodenseeregion spezialisiert hat, stellen in weiten Teilen Schwabens Streuobstwiesen ein...

Obstbau alte Sorten Apfel Birne Erhaltungsgarten Kernobst Landnutzung Schlachters


Projektdauer: 01.05.2017 - 30.04.2019

Wertschöpfung und nachhaltige Bewirtschaftung unternutzter Pflanzenarten der Walnusswälder Kirgisistans durch Nutzung ihres ernährungsphysiologischen Potenzials und ihrer sekundären Pflanzenstoffe; Teilvorhaben HS Rhein-Waal (SusWalFood)

Die Walnusswälder in Kirgisistan sind eine einzigartige biologische und sozio-ökonomische Ressource. Die derzeitige Waldbewirtschaftung ist jedoch nicht nachhaltig, große Teile des Waldes sind überaltert und nur einem Teil der Lokalbevölkerung...
Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Ralf Schlauderer

Obstbau Ernährung Ernährungssicherung Haushalt Landnutzung Landwirtschaft


Projektdauer: 01.04.2017 - 31.12.2020

Nachhaltige Strategien zur Beikrautregulierung im Obstbau

Der Leitfaden Beikrautregulierung wurde im Rahmen dieses Forschungsprojekts gemeinsam mit Partnern aus Deutschland, der Schweiz und Österreich entwickelt. Gefördert wurde das Projekt durch das Regionalprogramm 'Interreg...
Verbundprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Dominikus Gregor Kittemann

Obstbau Landnutzung Nachhaltigkeit Unkraut


Projektdauer: 01.01.2016 - 30.06.2019

Entwicklung eines Software-gestützten Bestimmungssystems zur Reduzierung von Lagerschäden im Obstbau (Frudistor)

Nach einer Schätzung der FAO geht weltweit ca. ein Drittel der für die menschlichen Ernährung produzierten Nahrungsmittel nach der Ernte verloren (Gastavsson et al., 2011). Ein Großteil der Verluste geschieht dabei durch parasitäre sowie...
Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Dominikus Gregor Kittemann

Obstbau Lagerschäden Lagerung Landnutzung


Projektdauer: 01.12.2015 - 31.03.2021

Rückstandsarme Obstproduktion - Modellanlagen zur Weiterentwicklung des Integrierten Pflanzenschutzes

Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Dominikus Gregor Kittemann

Obstbau integriert Landnutzung Pflanzenschutz Produktionsverfahren


Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Am Staudengarten 8 | Gebäude H11
85354 Freising

T +49 8161 71-5110
zfw[at]hswt.de

Betreuung der Projektseiten

Gerhard Radlmayr | Referent für Forschungskommunikation
T +49 8161 71-3350
gerhard.radlmayr[at]hswt.de