Responsive image


Projektdauer: 01.01.2018 - 30.09.2022

Schnittmuster - Mahdmosaik und Vielfalt in einer grünlanddominierten Landschaft

Das öffentliche Interesse an der abnehmenden Biodiversität in unseren Ökosystemen steigt in den letzten Jahren stetig an. Wissenschaftliche Studien, die mittlerweile auch die breite Öffentlichkeit erreichen, belegen, dass Vogel-, Insekten- und Pflanzenbestände in bedrohlichem Tempo schwinden. Mögliche Gründe hierfür sind der Rückgang von artenreichem Grünland (aufgrund von Landnutzungswechsel, landwirtschaftlicher Intensivierung, Grünlandumbruch, Brachlegung und Aufforstung) und die allgemein...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Michael Rudner

Umweltmonitoring Biodiversität Grünland Landnutzung Landschaftspflege


Prof. Dr. Martin Döring


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Fakultät Umweltingenieurwesen
Markgrafenstraße 16
91746 Weidenbach

T +49 9826 654-212
martin.doering[at]hswt.de