Responsive image


Projektdauer: 07.02.2020 - 31.03.2023

Digitale Management-Unterstützungssysteme für kleine und mittelständische Unternehmen in Wertschöpfungsketten von Zierpflanzen, Stauden und Schnittblumen (PlantGrid)

Für viele Wertschöpfungsketten im Gartenbau besteht das Problem, dass die Nachfrage der Konsumenten nach gärtnerischen Produkten (insbesondere Zierpflanzen, Stauden und Schnittblumen) und der Absatz von Handelsunternehmen oder direkt absetzenden Betrieben stark von externen Faktoren wie Witterung, Feiertagen, Ferien, regionalen Veranstaltungen oder anderen – oftmals noch unbekannten - Einflussfaktoren abhängig ist. Da die Wirkung dieser Faktoren für die Unternehmen sehr schwer einschätzbar is...

Gartenbau Big Data Digitalisierung Landnutzung Wertschöpfungsketten


Projektdauer: 01.09.2019 - 15.10.2020

Entwicklung von SMART-vhb-Kursen für die Themenbereiche Betriebswirtschaftslehre und Pflanzenschutz

Die virtuelle Hochschule Bayern (vhb) bietet mit dem Programm "SMART vhb" die Möglichkeit zur Entwicklung von kompakten Lerneinheiten im Blended Learning Format. Dabei sollen kleinteilige digitale Lernangebote geschaffen werden, die bayernweit von Lehrenden an den Mitgliedshochschulen eingesetzt werden können. Die Bearbeitungszeit einer Lerneinheit soll ca. 45 Minuten betragen. Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) hat im Rahmen der SMART-vhb Förderrunde 2019/2020 insgesamt 8 Kurs...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Thomas Hannus

Gartenbau blended Learning E-Learning Erneuerbare Energien Management Weitere Forschungsfelder


Prof. Dr. Thomas Hannus


Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Institut für Gartenbau

T +49 8161 71-5879
thomas.hannus[at]hswt.de