Responsive image


Projektdauer: 01.03.2016 - 28.02.2017

NIAP | Networking for increasing agricultural productivity and food chain effectiveness (Netzwerkarbeit zur Steigerung der landwirtschaftlichen Produktivität und Effizienz der Lebensmittel-Wertschöpfungsketten)

Die landwirtschaftliche Produktivität und die Bereitstellung von ausreichenden, gesunden und nachhaltig produzierten Lebensmitteln ist zu einem maßgeblichen Teil von der Qualität und der Effizienz der von den jeweiligen Bildungssystemen ausgebildeten Experten abhängig. Das wichtigste und grundlegende Ziel ist es, die die Lebensbedingungen der ländlichen Bevölkerung zu verbessern. Hierfür erweitert das Projekt bereits bestehende Kooperationen von vier relevanten Partnerinstitutionen durch zwei...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Ralf Schlauderer

Produktivität Ernährung Landnutzung Wertschöpfungsketten


Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Am Staudengarten 8 | Gebäude H11
85354 Freising

T +49 8161 71-5110
zfw[at]hswt.de

Betreuung der Projektseiten

Gerhard Radlmayr | Referent für Forschungskommunikation
T +49 8161 71-3350
gerhard.radlmayr[at]hswt.de