Responsive image


Projektdauer: 01.01.2015 - 31.12.2017

Förderung des Meerrettichanbaus in Mittelfranken

Die Arbeitsgruppe Pflanzenschutz des Instituts für Gartenbau ist seit 2010 an einem Projekt des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zum Thema Meerrettich beteiligt. Ausgang der Untersuchungen war die Vermehrung von Meerrettich durch In Vitro-Kultur. Für einen Vergleich verschiedener Meerrettich-Herkünfte sollte die Produktion von Jungpflanzen, die praxisüblich über Fechser durchgeführt wird, beschleunigt werden. Erste Tastversuche zeigten, dass Meerret...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Birgit Zange

Phytomedizin Bewässerung Düngung Ernährung Meerrettich Pflanzenschutz


Projektdauer: seit 01.06.2014

PhytoTab - Ein online abrufbares Tabellenwerk zur Phytomedizin

Für das Fachgebiet der Phytomedizin wurde eine frei zugängliche Online-Sammlung von Tabellen mit Namen PhytoTab geschaffen. Diese kann von Referenten oder Lehrpersonal lizenzfrei für Vorträge oder Präsentationen genutzt werden. Der Fokus der Themen richtet sich dabei auf den Gartenbau. Abrufbar ist die Sammlung unter der Adresse www.phytotab.de, wobei sich PhytoTab aus den Wortanfängen von Phytomedizin und Tabelle ableitet. Alle Tabellen wurden einem festen Kategorienschlüssel zugeteilt, ...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Birgit Zange

Phytomedizin Datenbank Informationsverarbeitung und Naturwissenschaften Internet Landnutzung Umweltvorsorge


Projektdauer: 15.02.2013 - 31.10.2016

Aufbau eines webbasierten Pflanzenschutz Informations- und Beratungssystems für das Beratungspersonal im Gartencenter (PsIGa)

Abstract PsIGa ist ein webbasiertes Pflanzenschutz Informations- und Beratungssystem für das Beratungspersonal im Gartencenter, das zusammen mit 24 Gartencentern entwickelt worden ist. Es bietet – integriert in eine intuitiv nutzbare Diagnose-Datenbank – Informationen zu über 400 Schaderregern aus dem Haus- und Kleingarten, unterstützt von über 1200 Abbildungen. Eine integrierte, monatlich aktualisierte Tabelle von zugelassenen Pflanzenschutzmitteln für die nicht-berufliche Anwendung des Bun...

Phytomedizin Beratung Datenbank Ernährung Handel Informationsverarbeitung und Naturwissenschaften Landnutzung Technikfolgeabschätzung


Projektdauer: seit 10.12.2004

Arbofux - eine online nutzbare Diagnose- und Faktendatenbank über Krankheiten, Schädlinge und Lästlinge an Laub- und Nadelgehölzen (ohne Obstgehölze) sowie Bodendecker

Arbofux ist eine online nutzbare Diagnose- und Faktendatenbank über Krankheiten, Schädlinge und Lästlinge an Laub- und Nadelgehölzen (ohne Obstgehölze) sowie Bodendecker, einsetzbar im Öffentlichen Grün, Privatgarten, Garten- und Landschaftsbau und in der Baumschule. Studierende können die Datenbank als virtuellen Lehrgarten bzw. zur Vertiefung ihrer Lehrinhalte und Praktika nutzen. Auf dem 10. Berliner Baumforum 2013 wurde Arbofux mit dem bundesweit ausgelobten Baumforum Award 2013 ausgezeic...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Birgit Zange

Phytomedizin Datenbank Informationsverarbeitung und Naturwissenschaften Internet Landnutzung Technikfolgeabschätzung Umweltvorsorge


Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Am Staudengarten 8 | Gebäude H11
85354 Freising

T +49 8161 71-5110
zfw[at]hswt.de

Betreuung der Projektseiten

Gerhard Radlmayr | Referent für Forschungskommunikation
T +49 8161 71-3350
gerhard.radlmayr[at]hswt.de