Responsive image


Projektdauer: 16.07.2014 - 31.12.2015

Einfluss von Nährstoffversorgung und Stress auf die Biosynthese von phenolischen Substanzen (Fagopyrin, Rutin, Hypericin und Chlorogensäure) in Buchweizen

Mehrere Forschungsgruppen weltweit berichteten über den gesundheitsfördernden Einfluss von Buchweizen (F. esculentum), vor allem durch den hohen Gehalt an Fagopyrin. Die biochemischen und physiologischen Prozesse in Buchweizen, die die Synthese von Fagopyrin beeinflussen, sind wenig untersucht. Die neuen Erkenntnisse über die Biosynthesewege können dazu beitragen, dass eine effiziente Methode zur Gewinnung der bioaktiven Substanz entwickelt wird. Das Projekt lieferte Informationen über den...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Iryna Smetanska

Gen-Regulation Bioengineering Biomasse Biotechnologie Buchweizen DFG Ernährung Fagopyrin In vitro Kulturen


Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Am Staudengarten 8 | Gebäude H11
85354 Freising

T +49 8161 71-5110
zfw[at]hswt.de

Betreuung der Projektseiten

Gerhard Radlmayr | Referent für Forschungskommunikation
T +49 8161 71-3350
gerhard.radlmayr[at]hswt.de