Responsive image


Projektdauer: 01.09.2019 - 31.08.2020

Zerstörungsfreie Qualitätsbewertung von Obst und Gemüse entlang der Supply Chain mit Hilfe von Food-Scannern

Ziel des Forschungsprojekts ist die Erarbeitung von Einsatz- und Nutzungsmöglichkeiten von Food-Scannern zur schnellen und nicht zerstörerischen Erfassung von Qualitätsparametern für ausgewählte Obstarten auf den verschiedenen Stufen der Supply Chain. Das Projekt baut auf dem Forschungsprojekt "Zerstörungsfreie Messmethode zur schnellen Qualitätsbewertung und Haltbarkeitsabschätzung von Lebensmitteln mit Hilfe von Food-Scannern" auf und legt den Fokus auf den Praxiseinsatz von Food-Scannern e...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Heike Susanne Mempel

Zerstörungsfreie Qualitätsmessung Digitalisierung Foodscanner Gemüse Obst


Projektdauer: 01.04.2012 - 31.03.2015

Verbrauchsinformationssysteme zur Nutzung am point of sale zum Shelflife und Produkteigenschaften für Obst und Gemüse am Beispiel der Kiwi

Zerstörungsfreie Qualitätsmessung Informationsverarbeitung und Naturwissenschaften Nacherntequalität NIR-Spektroskopie Qualitätsmanagement


Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Am Staudengarten 8 | Gebäude H11
85354 Freising

T +49 8161 71-5110
zfw[at]hswt.de

Betreuung der Projektseiten

Gerhard Radlmayr | Referent für Forschungskommunikation
T +49 8161 71-3350
gerhard.radlmayr[at]hswt.de