Responsive image


Projektdauer: 26.10.2018 - 31.12.2019

Auswirkungen von Innovationsstrategien auf die Armut und Ernährungssicherung von Kleinbauern in Tansania (Impact of innovation strategies on poverty and food security of smallholder farmers in Tanzania)

Das spezifische Ziel von lnnFo ist die Bewertung der Verbesserung der Ernährungssituation für die am meisten gefährdete arme ländliche Bevölkerung in Tansania. Ziel ist es zu evaluieren, inwieweit durch die implementierten Strategien die Wohlfahrt...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Anja Faße

Ernährung Ernährungssicherung Innovationsstrategien Nachwachsende Rohstoffe Tansania Ungleichheit Wirkungsanalyse


Projektdauer: 01.09.2018 - 31.12.2021

Enable 2.0: Healthy food choice in all stages of life | FA6, Modul 3: Personalisierte Preispromotion für gesündere Lebensmittel

Der interdisziplinäre enable Cluster ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderter Cluster der Ernährungsforschung und -kommunikation in der Region München–Freising–Nürnberg. Auf der Basis von drei Arbeitspaketen...
Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Klaus Menrad

Ernährung Interventionsstudie Lebensmittelauswahl Mangelernährung Preispromotion


Projektdauer: 01.09.2018 - 31.12.2021

Enable 2.0: Healthy food choice in all stages of life | FA4 - Modul 1: Eine individuelle multimodale Interventionsstudie zur Bekämpfung von Mangelernährung und Dehydrierung bei älteren Menschen in Pflegeeinrichtungen

Der interdisziplinäre enable Cluster ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderter Cluster der Ernährungsforschung und -kommunikation in der Region München–Freising–Nürnberg. Auf der Basis von drei Arbeitspaketen...
Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Thomas Lötzbeyer

Ernährung Interventionsstudie Lebensmittelauswahl Mangelernährung Preispromotion


Projektdauer: 01.04.2018 - 31.08.2022

Evaluierung des EU-Schulprogramms 01.08.2017 - 31.07.2023

In Bayern wurde zum 1. August 2017 das EU-Schulprogramm eingeführt. Dieses führt die Teilbereiche "Obst und Gemüse" und "Milch und Milchprodukte" zusammen. Im Rahmen des Programms sollen vornehmlich in Kindertageseinrichtungen, Kindergärten und...
Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Daude

Ernährung Evaluation Konsum Schule Schulobst


Projektdauer: 01.11.2017 - 31.10.2018

Machbarkeitsstudie zum Coating von Apfelsäure mit dem Soliquids-Verfahren

Im Forschungsvorhaben ist es gelungen, handelsübliche, pulverfömige Äpfelsäure mit Alginatmembranen zu überziehen und damit Einfluss auf deren Eigenschaften zu nehmen. Dazu wurde ein Wirbelschichtverfahren so modifiziert, dass eine Beschichtung in...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Alginat Coating Ernährung Organische Säuren Palmöl Wirbelschicht


Projektdauer: 01.09.2017 - 28.02.2020

Analyse der Märkte für ausgewählte Öko-Produkte in Bayern - Entwicklung und Potential des Öko-Milchmarkts sowie der Märkte für weitere ökologische Erzeugnisse

Ziel des Landesprogrammes BioRegio ist es, die heimische Erzeugung von Ökoprodukten von 2012 bis 2020 zu verdoppeln, um die Nachfrage nach Öko-Lebensmitteln vermehrt aus heimischer Produktion zu decken. Aufgrund seiner wirtschaftlichen Bedeutung...
Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Paul Michels

Ernährung Lebensmittelherstellung Marktanalyse Ökologische Landwirtschaft regionale Lebensmittel Wertschöpfungsketten


Projektdauer: 01.10.2016 - 31.12.2019

Mikroverkapselung von Omega 3 reichen Ölen mit dem PGSS-Verfahren

Unter Einsatz überkritischer Gase im PGSS-Verfahren können derzeit rieselfähige Pulver aus Palmfett mit einem Leinölgehalt von bis zu 23 % hergestellt werden. Die Versuchsparameter verändern dabei die Morphologie der erzeugten Pulverproben...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Sabine Grüner-Lempart

Antioxidantien Ernährung Hochdrucksprühverfahren Überkritische Fluide Ungesättigte Fettsäuren Verkapselung


Projektdauer: 01.07.2016 - 31.03.2019

Entwicklung einer antimikrobiellen Milchflasche sowie des Einstufen-Mehrkomponentenspritzgussverfahrens und einer kamerabasierten Bilderkennung zur Analyse der korrekten Substanzverteilung

Im Rahmen dieses Entwicklungsprojekts möchte die Firma INOTECH Kunststofftechnik in Zusammenarbeit mit der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf erstmals eine Milchverpackung mit antibakteriellen Eigenschaften entwickeln, die das Wachstum von...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Vladimir Ilberg

Ernährung Verbraucherschutz


Projektdauer: 01.03.2016 - 28.02.2017

NIAP | Networking for increasing agricultural productivity and food chain effectiveness (Netzwerkarbeit zur Steigerung der landwirtschaftlichen Produktivität und Effizienz der Lebensmittel-Wertschöpfungsketten)

Die landwirtschaftliche Produktivität und die Bereitstellung von ausreichenden, gesunden und nachhaltig produzierten Lebensmitteln ist zu einem maßgeblichen Teil von der Qualität und der Effizienz der von den jeweiligen Bildungssystemen...
Projektleitung HSWT: Prof. Dr. Ralf Schlauderer

Ernährung Landnutzung Produktivität Wertschöpfungsketten


Projektdauer: 01.01.2016 - 31.12.2017

Trocknung und Fermentation ausgewählter Rohstoffe der Traditionellen Chinesischen Medizin

Heilpflanzen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gewinnen in Deutschland und Europa zunehmend an Bedeutung. Da jedoch immer wieder Importprobleme aufgrund von Qualitätsmängeln bei der chinesischen Ware oder Engpässen in der Verfügbarkeit...
Teilprojektleitung HSWT: Prof. Dr. Dirk Rehmann

Ernährung Fermentation Traditionelle Chinesische Medizin


Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Am Staudengarten 8 | Gebäude H11
85354 Freising

T +49 8161 71-5110
zfw[at]hswt.de

Betreuung der Projektseiten

Gerhard Radlmayr | Referent für Forschungskommunikation
T +49 8161 71-3350
gerhard.radlmayr[at]hswt.de