Fruchtqualität bei Äpfeln

Die Versuchsstation für Obstbau Schlachters erforscht laufend Einflüsse auf die Fruchtqualität von Äpfeln. Dabei werden folgende Faktoren in Augenschein genommen:

  • Einfluss der Behangsdichte auf die innere Fruchtqualität von Äpfeln nach der Ernte und Lagerung
  • Möglichkeiten zur Blüten- und Fruchtausdünnung sowie der Fruchtgrößenverbesserung
  • Verhinderung des Vorerntefruchtfalls
  • Verbesserung der Fruchtfleischfestigkeit
  • Einfluss von Wachstumsreglern bei der Fruchtansatzförderung

Publikationen

Stammstärkenbezogene Fruchtausdünnung bei den Apfelsorten 'Gala', 'Elstar' und 'Fuji'

Renner, U. (2006)

Tagungsband 17. Veitshöchheimer Gartenbautage, Obstbautag am 20.01.2006.


Stammstärkenbezogene Fruchtausdünnung bei den Apfelsorten 'Gala', 'Elstar', 'Civini' Rubens und 'Fuji'

Renner, U.; Helm, H. (2006)

Obstbau 33 (7), S. 370 - 372.


Untersuchungen zur Fruchtausdünnung bei den Apfelsorten Gala, Elstar, Civini Rubens und´Fuji´

Helm, H.; Renner, U. (2006)

DGG-Tagung, BHGL-Tagungsband 24/2006: 152.


Wissenschaftliche Poster

Untersuchungen zur Fruchtausdünnung bei den Apfelsorten 'Fi', 'Gala' und 'Elstar'

Helm, H.; Renner, U. (2006)

43. Gartenbauwissenschaftliche Tagung vom 22.-24.02.2006 in Potsdam.


Vorträge

Erfahrungen zur Fruchtausdünnung mit Benzyladenin

Renner, U. (2007)

Vortrag: Bauernhock in Weißensberg am 03.05.07.


Baumqualität beim Apfel

Renner, U. (2006)

Vortrag auf 5. Süddeutsches Obstbauseminar am 06.12.2006 in Lindau.


Stammstärkenbezogene Fruchtausdünnung bei den Apfelsorten 'Gala', 'Elstar' und 'Fuji'

Renner, U. (2006)

Vortrag auf Fruchtwelt am 11.02.2006 in Friedrichshafen.


Stammstärkenbezogene Fruchtausdünnung bei den Apfelsorten 'Gala', 'Elstar' und 'Fuji'

Renner, U. (2006)

Vortrag auf 17. Veitshöchheimer Gartenbautage Obstbautag am 20.01.2006, Veitshöchheim.


Medienbeiträge in Zusammenhang mit dem Projekt

Auswirkung der Klimaveränderung

Renner, U. (2003)

Fernsehbeitrag Bayern 3 „Glas Klar“ 01.07.2003.



Projektleitung


Projektbearbeitung

Dipl.-Ing. (FH) Ute Wilhelm

Projektdauer

seit 01.01.2003