Einsparkonzepte zur Treibhausgasneutralität in der Trocknungstechnik

Kurzbeschreibung

Ein Transformationskonzept stellt eine langfristig angelegte Strategie eines Unternehmens zur Erreichung der Treibhausgasneutralität dar. Das Konzept umfasst die Datenerhebung und Erstellung einer Treibhausgasbilanz, die Formulierung eines CO2-Minderungsziels sowie die Planung der Maßnahmen, mit denen das CO2-Ziel erreicht werden soll.

Dazu werden die Anlagen und Prozesse des Projektpartners beschrieben und die Emissionen diesem zugeordnet. Dabei analysieren und optimieren wir die zentralen Trocknungsprozesse und deren biologisch-physikalische Rahmenbedingungen. So werden Einsparpotentiale und mögliche Prozessanpassungen identifiziert. Auf Grundlage der Ergebnisse entstehen Maßnahmenpläne und konkrete Einsparkonzepte für die Umsetzung in den Trocknungsbetrieben des Projektpartners.


Projektleitung HSWT


Projektbearbeitung



Projektdauer

20.10.2022 - 30.09.2023

Projektförderung